Traumhafte Musikanlage ohne albtraumhafte Preise

(PresseBox) (Poing, ) Musik hören ist ein Genuss, Musikanlagen verkabeln ein Graus. Das hat auch die neue Berliner Firma "Raumfeld" erkannt und ein WLANbasiertes Netzwerk-Musiksystem entwickelt, das extrem einfach zu bedienen ist, super klingt und auch noch bezahlbar ist.

An funkbasierten Multiroom-Musiksystem herrscht Mangel. Außer den bekannten Firmen Sonos und Logitech gab es bisher keinen erwähnenswerten Anbieter. Das hat sich geändert. Mit dem System der Firma Raumfeld tritt ein dritter Spieler auf den Plan, der Studio-Boxen-Technik von ADAM Audio mit der Bedienung a la "iPod touch" kreuzt.

Nicht nur für einen Neuling in dem Metier ist das Musik-System erstaunlich ausgereift. AUDIO-Redakteur Bernhard Rietschel war angetan von der Einfachheit der Installation (mit dem Stromnetz verbinden, einen Knopf drücken und eine Minute warten sind die schwierigsten Aufgaben), aber auch von den Möglichkeiten, bestehende Medienserver an das "Raumfeld" anzubinden, Napster-Musik zu integrieren oder Internet Radio zu hören. Im Netzwerk vorhandene Musik kann automatisch übernommen und mit fehlenden Angaben ergänzt in die Musik-Bibliothek des Raumfeld-Systems übernommen werden.

Auch im Hörtest gibt es nichts zu meckern: Die beiden Boxen zum Paarpreis von 750 Euro liefern ein frappierend genaues Klangbild mit natürlichen und fein differenzierten Klangfarben. Die Fernbedienung erlaubt dabei die schnelle und intuitive Bedienung per Touchscreen - so gut, dass der Testredakteur es der iPod touch-Lösung der Konkurrenz vorziehen würde.

Chefredakteur Lothar Brandt zeigt sich angetan: "Mit Multiroom-Musiksystemen kann man sich endlich auf das konzentrieren, was wichtig ist: Musik pur zu genießen. Ohne Kämpfe mit Technik und Kabeln. Raumfeld legt die Latte wieder etwas höher. Dem Genießer kann es nur recht sein, schließlich muss die Konkurrenz nachziehen."

Die aktuelle AUDIO-Ausgabe 6/2010 ist ab sofort für 5,30 Euro überall am Kiosk sowie im Abonnement erhältlich. Besonders interessant in dieser Ausgabe: 10 Kopfhörer durch alle Klassen bis 300 Euro, mehr als 60 Musikrezensionen sowie zahlreiche Verstärker-Tests. Weitere Infos im Internet gibt es unter: http://www.audio.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.