Mehr als die Wirklichkeit: Augmented Reality

(PresseBox) (Poing, ) Wenn durchsichtige Anzeigen, Brillen und Handy-Displays beim Blick auf die Wirklichkeit Informationen und zusätzliche Objekte einblenden, spricht man von Augmented Reality. Das erlaubt faszinierende Einblicke in unsere Umwelt.

Mit dem Handy auf eine Säule in Berlin schauen: Das ergibt normalerweise nur ein hübsches Motiv; oft fehlt einem das Wissen, was man da fotografiert. Hier hilft die Technik, die den merkwürdigen Namen Augmented Reality trägt: Sie erkennt anhand von GPS-Daten und Bildinformation, was vor einem steht und blendet zusätzliche Informationen ein.

Aber es geht noch viel mehr, wie das PC Magazin in seiner neuen Ausgabe 6/2010 berichtet: Schauen Sie in ihr Wohnzimmer und positionieren Sie mehrere Couch-Garnituren, um zu beurteilen, was am besten passt. Während der Autofahrt könnte eine in die Windschutzscheibe eingelassene Anzeige auf Gefahrenquellen hinweisen. Oder der Blick auf den Joghurt im Kühlschrank blendet die Kalorien und den Fettgehalt ins Brillenglas ein.

Prof. Dr. Klinker der TU München erläutert im Interview mit PC Magazin, wo die Schwierigkeiten bei der Technik liegen, was die Zukunft bringen wird und welche gesellschaftlichen Veränderungen es mit sich bringt.

Der Report im PC Magazin Ausgabe 6/2010 steht stellvertretend für viele weitere Artikel und Reports, die die neue Ausrichtung des Magazins untermauern: interessante Computerthemen aus Wissenschaft und Technik, gut verständlich für den Leser aufbereitet.

"Wer sich für die zahlreichen spannenden Themen der nahen und fernen Zukunft interessiert, findet im PC Magazin immer spannenden Lesestoff" stellt PC-Magazin-Chefredakteur Christian Stephan fest. "Augmented Reality fasziniert dabei besonders, weil es Kindheitsträume aus Raumschiff Enterprise und anderen Science-Fiction-Serien real werden lässt."

Die neue, aktuelle PC-Magazin-Ausgabe 6/2010 mit weiteren Top-Themen zum Internet Explorer 9, dem einfachen Austausch großer Dateien übers Internet und interessanten Reports zum Thema "3D am PC" ist ab sofort für 4,99 Euro mit DVD überall am Kiosk sowie im Abonnement erhältlich. Im Internet finden Sie PC Magazin unter: http://pc-magazin.magnus.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.