Weidmüller und Häusermann vereinbaren Kompetenz-Partnerschaft

(PresseBox) (Detmold, ) Mit der Häusermann GmbH und Weidmüller gehen zwei führende Anbieter von innovativen Lösungen im Bereich der Leistungselektronik und Geräteanschlusstechnik eine Technologie-Partnerschaft ein. Beide Unternehmen haben eine enge Zusammenarbeit bei der Spezifikation von Anschlusslösungen für die Leistungselektronik vereinbart.

Der Kundennutzen steht im Mittelpunkt der Kompetenzpartnerschaft - vom Baugruppen-Design über die Fertigung bis zur Anwendung im gesamten Lebenszyklus der Baugruppe. "Mit Blick auf die steigenden Anforderungen im Hochstrombereich und die damit einhergehenden Herausforderungen für unsere Kunden ist die Verbindung von Leiterplattentechnologie und Anschlusstechnik ein konsequenter Schritt zur Optimierung des Gesamtsystems", beschreibt Jörg Scheer, Leiter der Weidmüller-Division Geräteanschlusstechnik das gemeinsame Ziel der Partnerschaft. Mag. Christoph Jarisch, Geschäftsführung Häusermann ergänzt: "Gemeinsam mit Weidmüller unterstützen wir die Kunden durch umfassendes Know-how beim individuellen Design-In-Support und mit kurzen Entwicklungszeiten. Die enge Abstimmung von Leiterplatte und Anschlusstechnik verbessert beispielsweise auch die Kosteneffizienz, ohne Kompromisse bei Performance und Zuverlässigkeit".

Stefan Hörth, Produktmanager HSMtec von Häusermann berichtet: "Vom Lastenheft über Entwicklung und Design bis hin zur Zulassung und Serie - mit der Integration von Hochstromleiterplatte und Anschlusstechnik optimieren die Kunden das Ergebnis und reduzieren gleichzeitig Projekt-Aufwand sowie Time-to-Market".

Die Leiterplattentechnologie HSMtec von Häusermann ermöglicht die partielle Einbringung großer Kupferquerschnitte in Standard-FR4-Leiterplatten und integriert so Ströme bis 400 Ampere mit feinsten Leiterstrukturen in einem Board. Daraus ergibt sich nicht nur eine Steigerung der Stromtragfähigkeit bei gleichzeitiger Minimierung des Platzbedarfes für Hochstromleiterzüge, sondern auch eine Reduzierung der Gesamtkosten von der Logistik bis zur Qualitätssicherung. Weitere Vorteile sind die standardisierte Herstellung & Weiterverarbeitung sowie die Kombination von Hochstrom mit 3D-Leiterplatten.

Als führender Partner der Industrial Connectivity bietet Weidmüller neben erprobter Anschlusstechnik für die Leistungselektronik auch fundierte Design-In-Kompetenz für Energie- und Signal-Schnittstellen im und am Gerät. Für die Leistungselektronik bedeutet dieses, eine hohe Leistungs- und Überlastfähigkeit sowie durchgängige Skalierbarkeit bis 100 kVA. Ein weiterer Vorteil ist ein geringer Projektaufwand durch einfachere Zulassung (z.B. 600 V nach UL oder für IT-Netze gem. IEC 61800-1-5) sowie eine sichere EMV-Anwendung. Darüber hinaus gewinnt der Designer mehr Platz auf der Leiterplatte sowie an der Gerätefront. Auch die Produktion profitiert von effizienteren Fertigungsprozessen, die intuitive Bedienung vereinfacht und beschleunigt Installation & Service.

Über Häusermann

Wir haben uns mit der Herstellung von Leiterplatten und Folientastaturen von einem Pionier in der Leiterplattenproduktion zu einem führenden High-Tech-Unternehmen entwickelt. Die Erfolgsgrundlage unseres Unternehmens beruht auf Zuverlässigkeit, Liefertreue und Technologie-Kompetenz. Flexibles Eingehen auf Anforderungen und individuelle technische Beratung machen uns zum starken Partner für Unternehmen aus der Industrieelektronik, der Steuerungs-, Mess- und Regeltechnik, EMS (Electronic Manufacturer Services) sowie Medizintechnik, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Unser Leiterplatten-Portfolio reicht von HDI/Microvia und Multilayer über starrflexible und doppelseitige Platinen bis hin zu HSMtec-Leiterplatten. Diese Technologie eignet sich vor allem für jene Anwendungen, die hohe Ströme verwenden bzw. ein effizientes Wärmemanagement benötigen.

Website Promotion

Weidmüller

Als erfahrene Experten unterstützen wir unsere Kunden und Partner auf der ganzen Welt mit Produkten, Lösungen und Services im industriellen Umfeld von Energie, Signalen und Daten. Wir sind in ihren Branchen und Märkten zu Hause und kennen die technologischen Herausforderungen von morgen. So entwickeln wir immer wieder innovative, nachhaltige und wertschöpfende Lösungen für ihre individuellen Anforderungen. Gemeinsam setzen wir Maßstäbe in der Industrial Connectivity. Die Unternehmensgruppe Weidmüller verfügt über Produktionsstätten, Vertriebsgesellschaften und Vertretungen in mehr als 80 Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.