Weidmüller erhielt CNOMO 2005 Trophy der französischen Automobilindustrie für SAI-Verteiler mit FIXCON®-Anschluss.

FIXCON® - das neue Schnellanschlusssystem für den klassischen M12 Steckverbinderbereich.

(PresseBox) (Detmold, ) In Anwesenheit der Repräsentanten der Einkaufs-, Technik- und Produktions¬abteilungen der PSA Peugeot Citroen und Renault Gruppe sowie der industriell kooperierenden Mitglieder Michelin und Renault-Volvo Trucks wurde Weidmüller im Dezember 2005 die CNOMO Trophy 2005 überreicht. Martine Harvier, Präsidentin der CNOMO, überreichte Vincent Fiévet, Sales Management Weidmüller Frankreich, die Trophy und das Konformitäts-Zertifikat für Weidmüller SAI-Verteiler mit FIXCON®-Anschluss. Der französische Automobilhersteller-Ausschuss zeichnet mit der CNOMO Trophy Produkte aus, die „Standards for Manufacturing Equipment“ setzen.

Das Zertifikat erlaubt es Weidmüller, das CNOMO Label auf seine SAI-Verteiler mit FIXCON®-Anschluss anzubringen. Das Label kennzeichnet die Konformität von Industrieprodukten gemäß CNOMO Standard. Der Standard findet Anwendung in mehr als 70 Ländern weltweit. Seit seiner Entstehung über¬reichte das CNOMO Sekretariat 22 Zertifikate an 13 Firmen unterschiedlichster Nationalitäten.

SAI-Verteiler mit FIXCON®-Anschluss sind in der Automobilproduktion weit verbreitet und setzen sich in allen industriellen Produktionen durch. Mit dem neuen Steckverbindersystem FIXCON lassen sich M12-Verteiler, M12-Einbau¬flansche und M12-Sensoren schneller und sicherer anschließen als bislang. Das neue Schnellanschlusssystem funktioniert nach dem Prinzip „Stecken, Rasten, Verriegeln“. Weidmüller bietet eine auf das FIXCON®-System ausgelegte Sensor-/ Aktor-Verteilerfamilie an. Sie besteht aus 4- und 8fach-Modulen und umfasst zwei Modulreihen mit verschiedenen Varianten: Anschlussleitung mit M23-Steck¬verbinder oder fest angeschlagener Leitung. Die Steckplätze für die FIXCON®-Steckverbinder sind 4- (3+ PE) oder 5-polig (4+PE) ausgeführt.
FIXCON® ist abwärtskompatibel: Das heißt, alle neuen FIXCON®-Geräte wie Sensor-/Aktor-Verteiler, Einbauflansche oder Sensoren lassen sich mit herkömmlichen M12 x 1-Anschlussleitungen kombinieren. SAI-FIXCON®-

Weidmüller

Weidmüller positioniert sich weltweit erfolgreich und dauerhaft als führender Anbieter von Lösungen für die elektrische Verbindung, Übertragung und Konditionierung von Energie, Signalen und Daten im industriellen Umfeld.Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Produkte der elektrischen Verbindungstechnik sowie der Elektronik.
Das gesamte Produkt- und Leistungsspektrum von Weidmüller dient der Wertsteigerung der Produkte und damit dem Geschäft unserer Kunden.
Als Unternehmensgruppe ist Weidmüller stark international ausgerichtet und verfügt über eigene Produktionsstätten, Vertriebsgesellschaften und Vertretungen in mehr als 70 Ländern.
Im Geschäftsjahr 2008 erzielte Weidmüller einen Umsatz von 533 Mio. Euro. Das Unternehmen beschäftigt derzeit weltweit 3.900 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.