Weidmüller belegt bei der Leserwahl zum Produkt des Jahres 2012 in der Kategorie Automatisieren mit dem Industrial-Ethernet-WLAN Modul den 1. Platz

Industrial-Ethernet-WLAN-Modul: Ethernet-Geräte sicher und flexibel in WLAN-Infrastrukturen einbinden

(PresseBox) (Detmold, ) Zum vierzehnten Mal wählten die Leser der Zeitschrift "Elektronik" die Produkte des Jahres. In diesem Jahr belegte Weidmüller in der Kategorie Automatisieren mit dem Industrial-Ethernet-WLAN Modul den 1. Platz. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden die Urkunden und der Pokal "Produkt des Jahres" überreicht. Das Industrial-Ethernet-WLAN-Modul sorgt für eine sichere und flexible Einbindung von Ethernet-Geräten in WLAN-Infrastrukturen.

Wie funktioniert die Leserwahl?

Damit die Leser nicht einen ganzen Jahrgang von Elektronik-Zeitschriften durchforsten müssen, leistet die Redaktion diese Vorarbeit und wählten die 111 interessantesten, innovativsten und pfiffigsten Produkte aus. Die Leser kennen diese Produkte bereits aus Fachartikeln, den Rubriken Technik+Trends oder Produkte in der Zeitschrift "Elektronik" und ihren Sonderheften oder von dem Portal www.elektroniknet.de. Diese "Top 111"-Produkte eines Jahrgangs werden in zehn Kategorien aufgeteilt und den Lesern zur Wahl gestellt.

In der letzten "Elektronik"-Ausgabe eines Jahres, in diesem Fall der Ausgabe 26/2011 wurden alle 11 Aspiranten den Lesern erneut in Form von Produktmeldungen vorgestellt. Anschließend konnten die Leser ihre Stimmen auf vier Wegen abgeben: Der, dem Heft beiliegende Abstimmbogen konnte per Post oder Fax eingesendet werden. Darüber hinaus gab es die Möglichkeit zur Abstimmung auf der Homepage: www.elektroniknet.de oder per E-Mail.

Wie bei den olympischen Wettkämpfen gibt es nicht einen Gesamtsieger, sondern nur Sieger in Einzeldisziplinen, die, übertragen auf die Leserwahl, den Kategorien entsprechen. Weidmüller hat in der Kategorie Automatisieren mit dem Industrial-Ethernet-WLAN Modul den 1. Platz belegt. Den zweiten Platz belegte Harting mit dem Energiemanagement-Konzept namens Smart Power Networks und der dritte Platz ging an Infineon mit dem Schnittstellen-ICs der Isoface-Produktreihe. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden die drei Bestplatzierten mit Urkunden ausgezeichnet. Die Erstplatzierten erhielten zusätzlich den Elektronik-Pokal "Produkt des Jahres".

Weidmüller bietet mit dem Industrial-Ethernet-WLAN-Modul eine sichere und flexible Einbindung von Ethernet-Geräten in WLAN-Infrastrukturen. Bei be-weglichen Applikationen oder unzugänglichen Umgebungen erweisen sich draht-lose Kommunikationslösungen als besonders vorteilhaft. Die Versorgung des Geräts kann alternativ über Power-over-Ethernet (Spannungsversorgung über Datenkabel) oder redundante Spannungsanschlüsse erfolgen.

Zusätzliche Informationen: www.weidmueller.com und www.energie-signale-daten.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer