WebOnes Java-Expertise wurde zum 1. Dezember 2005 in der „Java Expert Division“ zusammengeführt. Das Experten-Team wird von Stefan Bodewig geleitet.

DIE JAVA ENTWICKLUNGEN ERHALTEN VON DEN KUNDEN BESTNOTEN UND SIND DAS ZWEITE STARKE STANDBEIN DES UNTERNEHMENS

(PresseBox) (Essen, ) WebOne gibt die Gründung seiner „Java Expert Division“ bekannt, in der alle zukünftigen Java-Kundenprojekte geplant und realisiert werden. Dieser Schritt wurde notwendig, da die Projekte im Bereich Java und Webapplikation erheblich zugenommen haben und auch die Mitarbeiterzahlen in diesem Segment gestiegen sind.

Vor allem konnte man mit Herrn Stefan Bodewig, einen ausgewiesenen Experten aus dem Java Umfeld, gewinnen, dem nicht nur als führendes Mitglied der Apache Software Foundation eine besonderer Ruf vorauseilt sondern auch zahlreiche Java-Projekte federführend geplant und realisiert hat. Dazu zählen Projekte im Konfiguratoren-Umfeld der Automotive Industrie, die Apache Software Foundation Projekte Ant, Gump und Jakarta ebenso wie das Sieger-Projekt des Grimme Online Award „Förderpreis Medienkompetenz Professional” 2002.

Mit dieser Kompetenz und einem eingespielten und erfahrenen Team, das auf erprobte Konzepte und Entwicklungsmodelle zurückgreift, soll sich die Java Expert Division noch stärker als eine tragende Säule des Unternehmens entwickeln.

Ein wesentlicher Vorteil für die Kunden ist das Verständnis der WebOne-Entwicklungs-Teams für komplexe Projekte und die Kompetenz sowohl in der Java und Open Source Bereich wie auch auf der gesamten Microsoft-Plattform.

WebOne Knowhow Pool

Als eine der führenden Systemintegratoren in der Region und erfolgreicher Dienstleister für Softwareentwicklung und Servicemanagement, positioniert sich das Unternehmen noch stärker als plattform- und systemübergreifende Software-Schmiede.

Bereits in den vergangenen Jahren hat WebOne seine Kompetenz auch im Bereich Java schnell und professionell aufgebaut. Fokus lag dabei auf Webanwendungen unter Verwendung von Application-Servern von IBM (WebSphere) und OpenSource Produkten wie Apache HTTPD und Apache Tomcat und Geronimo.

Zudem setzt WebOne auf die professionellen Plattformen des Redmonder Software-Giganten. Schwerpunkte der Entwicklungen liegen auf Microsoft.Net, dem Sharepoint Portal Server und dem Biztalk Server. WebOne bietet ein professionelles Umfeld mit zertifizierten und hoch qualifizierten Entwicklern.

Alle Projekte werden an Hand eines strikten und zuverlässigen Projektmanagement erstellt und überschreiten daher weder den avisierten Zeitrahmen noch das geplante Budget. Kunden können sicher sein, dass das Projekt zuverlässig realisiert wird und sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Entwicklungen

Eine der Top-Entwicklungen ist in der Automobilbranche angesiedelt. Die Lösung ist für die Verwaltung des auf 5000 Bauteile belaufenden Messematerials zuständig. Über 20.000 Transaktionen müssen gemanaged werden. Man entschied sich für eine webbasierte Client-Lösung, die insbesondere auch ein einfaches zentrales Management durch die IT-Abteilung zulässt. Die weltweite Erreichbarkeit des Systems ohne besondere Hardware Anforderungen war für die Entscheidung des Kunden ausschlaggebend.

Die Systemlösung umfasst nicht nur Stamm- und Bewegungsdatenverwaltung, sondern ermöglicht auch die Materialdisposition, bzw. –planung und enthält einen Online-Katalog für unternehmensinterne und –externe Kunden des Lagers. Um die gesamten Materialbewegungen des Lagers effizient zu erfassen und die Durchgangszeiten zu optimieren, wurde im letzten Schritt eine mobile Scannerlösung auf Basis eines Microsoft Windows CE Betriebssystems entwickelt und im Messelager eingeführt.

WebOne Informatik GmbH

WebOne wurde Anfang 1997 in Essen gegründet und etablierte sich schnell als eines der führenden Systemintegratoren in der Region. Von Anfang an auf Microsoft Produkte fokussiert, waren die Zertifizierung als Microsoft Solution Provider und Gold Certified Partner eine Selbstverständlichkeit. In den vergangenen Jahren hat WebOne seine Kompetenz auch im Bereich Java aufgebaut. Fokus lag dabei auf webbasierte Lösungen auf Basis von Application-Server, wie IBM WebSphere und OpenSource Systemen.

Als Fullservice Softwareentwicklungshaus liefert WebOne von der Analyse und Beratung über die Entwicklung bis zum Betrieb und Support alles, was der anspruchsvolle Kunde fordert. Dabei kann man sich auf ein ausgefeiltes Projektmanagement mit hoher Termintreue, Einhaltung des Budgets und eine optimale Lösung verlassen.

Zu den Kunden gehören Großunternehmen und Konzerne ebenso wie mittelständische Unternehmen. So füllen Kunden wie Automobilhersteller, Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, Energieversorger, Telekommunikationsunternehmen und Agenturen die Referenzliste. Schwerpunkte bei den Projekten bilden die Bereiche eBusiness, Service-orientierte Web- und Workflowapplikationen auf der Basis von Microsoft .NET und Java, SharePoint Portal Server, SQL Server und BizTalk Server.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.