Autohandel: Durchstarten statt Warten

Autohändler, welche nach dem 01.Juli Kfz ins nichteuropäische Ausland (Drittländer) verkaufen wollen, sollten jetzt handeln und ihr Unternehmen auf die Zeit danach vorbereiten.

(PresseBox) (Berlin, ) Autohändler, welche nach dem 01.Juli Kfz ins nichteuropäische Ausland
(Drittländer) verkaufen wollen, sollten jetzt handeln und ihr
Unternehmen auf die Zeit danach vorbereiten. Ab dem 01.07.2009 sind
Ausfuhranmeldungen beim Zoll nur noch elektronisch einzureichen. Die
bisherige Papierform entfällt ersatzlos.

CarCopy.com stellt speziell für den Autohandel die Software "CarAtlas"
zur Verfügung mit der normale Ausführer und zugelassene Ausführer
schnell und vor allem sehr verständlich Ihre Kfz-Ausfuhranmeldungen
durchführen können. Die Software "CarAtlas" ist von vielen Händlern
praxiserprobt, vom Zoll seit 2007 zertifiziert und besitzt zahlreiche
Autohandel-Funktionen. Eine kostenfreie Testversion und ein Demovideo
stehen unter www.carcopy.com/... zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.