+++ 817.784 Pressemeldungen +++ 33.883 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Aktuelle Studie: Leichtfertiger Umgang mit Passwörtern hält

Trotz Angst vor Passwort-Diebstahl werden wichtige Passwort-Tipps nicht beherzigt

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Über 50 Prozent der deutschen Internet-Nutzer haben Angst vor Passwort-Diebstahl. Dies geht aus einer aktuellen repräsentativen Studie hervor, die WEB.DE anlässlich des heutigen Tags der Passwort-Sicherheit in Auftrag gegeben hat. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass es weiter Nachholbedarf im Umgang mit Passwörtern gibt - auch auf Smartphones.

Ein möglichst sicheres Passwort besteht aus Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen. 60 Prozent der Befragten verzichten jedoch auf mindestens eine dieser Komponenten. Eine weitere Sicherheitsmaßnahme ist das regelmäßige Ändern von Passwörtern - zu empfehlen ist dies einmal pro Monat. Lediglich 19 Prozent der Befragten beherzigen diesen Tipp beispielsweise bei ihrem E-Mail Account. Das sind über zehn Prozent weniger als im letzten Jahr. Immerhin 56 Prozent der Internet-Nutzer wechseln ihr E-Mail-Passwort einmal jährlich.

Nur 36 Prozent schützen die unterschiedlichen Internet-Dienste mit einem jeweils speziellen Passwort - ebenfalls weniger als im Vorjahr. Um bei einem möglichen Zugriff durch Hacker nicht alle genutzten Dienste zu gefährden, sollte jeder Dienst mit einem individuellen Passwort versehen werden.

Ein weiteres Ergebnis der Studie ist, dass Smartphones nur unzureichend geschützt sind. Über 40 Prozent der Nutzer verzichten beispielsweise auf einen Passwort-Schutz. Über 50 Prozent davon geben als Grund an, dass sie keine sensiblen Daten auf ihrem Smartphone haben. Ein Viertel gibt offen zu, dass ihnen die Eingabe zu umständlich ist.

Der Tag der Passwort-Sicherheit soll das Bewusstsein der Internet-Nutzer für sichere Passwörter stärken. WEB.DE fordert an diesem Tag dazu auf, sichere Passwörter zu wählen und diese regelmäßig zu ändern. Doch auch das sicherste Passwort bietet keinen Schutz, wenn eine Spionagesoftware von Hackern die Passwort-Eingabe aufzeichnet. Deswegen sollte jeder sicherheitsbewusste Internet-Nutzer auch vor Viren und Trojanern auf der Hut sein. WEB.DE Club Mitgliedern steht dazu das WEB.DE PC-Sicherheitspaket ein Jahr kostenlos zur Verfügung. Nutzer von WEB.DE FreeMail können das Sicherheitspaket 90 Tage kostenlos testen. Mehr Informationen hier: https://pc-sicherheit.web.de

Weitere Informationen, die komplette Studie und Bildmaterial finden Sie unter: http://web.de/...

Website Promotion

Über die 1&1 Mail & Media GmbH

WEB.DE ist eines der führenden deutschen Internet-Portale. 14,72 Millionen Menschen (AGOF internet facts 2013-03) nutzen monatlich WEB.DE Mail- oder Cloud-Services sowie die redaktionellen Seiten und die Suchmaschine. Einen immer größeren Anteil hat dabei mobile Kommunikation. Der komfortable Online-Speicher bietet einen sicheren Ort für persönliche Dokumente, Fotos, Musik und Videos in der Cloud. Mit De-Mail ermöglicht WEB.DE rechtssichere Kommunikation im Internet. Als Marke der 1&1 Mail & Media GmbH ist WEB.DE Gründungsmitglied der Initiative INTERNET MADE IN GERMANY für hohe Produktqualität mit deutschen Sicherheits- und Datenschutz-Standards.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.