PDI und WDI vereinbaren Distributionsabkommen

(PresseBox) (Wedel, ) Die WDI AG übernimmt ab sofort die autorisierte Distribution frequenzbestimmender Bauelemente des US-Herstellers PDI Precision Devices Inc. für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Das im US-amerikanischen Middleton (Wisconsin) ansässige Unternehmen Precision Devices ist ein weltweit führender Hersteller von frequenzbestimmenden Bauelementen.

Das Kerngeschäft umfasst hochwertige Quarze, Quarzfilter und Quarzoszillatoren für komplexe Anwendungen in den Bereichen Funk, RF/Microwave, GPS, Instrumentierung sowie für die Bereiche Luft- und Raumfahrt sowie Militärtechnik. Ein großer Fokus wird hierbei auf kunden- und applikationsspezifische Produkte wie VCXOs, TCXOs und OCXOs gelegt. PDI ist insbesondere auf kundenspezifische Ausführungen spezialisiert und hat überdies große Erfahrung im Nachbau von bereits abgekündigten Produkten aus dem Wettbewerbsumfeld.

Darüber hinaus bietet PDI ebenfalls ein breites Spektrum an kostengünstigen Quarzen und Oszillatoren für den industriellen Einsatz.

Neben dem Unternehmenshauptsitz in Middleton verfügt PDI noch über weitere Produktionsstandorte in Europa (Cambridge, UK), in China (Nanjing) sowie über ein Technik- und Logistikzentrum für den asiatischen Markt in Hong Kong.

Precision Devices UK Ltd. mit Sitz in Cambidge, UK ist die europäische Zentrale der Firmengruppe. Die langjährigen, erfahrenen Mitarbeiter an diesem Standort sind im Vertrieb, in der Entwicklung und in der Distribution für Europa sowie den Nahen Osten und Afrika tätig. Der Standort dient als Entwicklungs- und Fertigungszentrum für die meisten PDI-Produktlinien, in erster Linie werden jedoch spannungsgesteuerte Quarzoszillatoren (VCXOs) und temperaturkompensierte Quarzoszillatoren (TCXOs) produziert. In unmittelbarer Nachbarschaft zu der berühmten Universitätsstadt Cambridge gelegen, beschäftigt PDI an diesem Standort etwa 60 Mitarbeiter auf einer Betriebsfläche von über 900 m2.

PDI ist nach ISO 9001:2008 zertifiziert und bietet auf Kundenwunsch auch Produktqualifikationen nach den Militärnormen MIL-PRF-3098 und MIL-PRF-55310 an.

Mit nunmehr 18 Vertragslieferanten im Bereich frequenzbestimmender Bauelemente verfügt die WDI AG über ein in Europa einzigartiges Herstellerportfolio sowie ein weit reichendes Produkt-know-how und fokussiert sich auf Anwendungen im Bereich der Luft- und Raumfahrt, Industrieelektronik, Medizinelektronik, Kommunikationstechnik sowie Automobilindustrie.

Das auf passive und elektromechanische Bauelemente sowie Timing-Produkte spezialisierte Distributionsunternehmen WDI AG aus Wedel bei Hamburg wurde 1988 gegründet.

Besuchen Sie die WDI AG auf der embedded world 2012: Halle 4, Stand 435
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer