Neuer CMOS-Oszillator mit extrem geringem Phasenrauschen von CRYSTEK mit Noise Floor von -168 dBc/Hz

(PresseBox) (Wedel, ) Mit dem CCHD-575 stellt Crystek einen neuen CMOS-Oszillator mit extrem geringem Phasenrauschen und einem Noise Floor von -168 dBc/Hz vor. Der kompakte und äußerst leistungsfähige CCHD-575 wird in einem 5 x 7,5 mm-Gehäuse angeboten und ist nach Aussage des Herstellers ein Quarzoszillator mit den zur Zeit geringsten Jitter-Werten, den die Branche zu bieten hat.

Der typische Phasen-Jitter des Crystek CCHD-575 beträgt 82 fs (RMS) bei 100 MHz. Das Phasenrauschen beträgt -90 dBc/Hz bei 10Hz und 168 dBc/Hz bei 10 MHz. Die extrem geringen Phasenrauschwerte erweisen sich als besonders vorteilhaft in Anwendungen wie DACs (Digital-Analog-Konverter), ADCs (Analog-Digital-Konverter), Signalquellen mit schwachem Phasensignal sowie in der Prüf- und Messtechnik.

Der CCHD-575 ist in Frequenzen zwischen 50 MHz und 130 MHz erhältlich. Der Ausgangstreiber liefert ±24 mA, was bei einer Last von 15 pF eine Anstiegs-/Abfallzeit von ~600 ps bei 100 MHz ergibt. Der Oszillator benötigt eine Eingangsspannung von 3,3 Vdc bei einer Leistungsaufnahme von 15 mA. Der erweiterte Betriebstemperaturbereich beträgt -40 °C bis +85 °C.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer