Neu bei WBS: Azubi-Trainings

Der Beginn eines jeden neuen Ausbildungsjahres wird begleitet von Klagen über die Leistungsfähigkeit der angehenden Azubis.

(PresseBox) (Stuttgart, ) Kein Wunder: Die Berufswelt wird komplexer, die Anforderungen steigen und nicht selten haben Ausbilder den Eindruck, dass die Lehrlinge auf die Ausbildungssituation nur unzureichend vorbereitet sind. Häufig fehlen wichtige schulische Grundlagen, soziale Kompetenzen und das Verständnis für Kundenorientierung und Wettbewerb. Hier setzen die Azubi-Trainings von WBS an: Unternehmen, die Leistung und Motivation ihrer Auszubildenden verbessern möchten, finden ab sofort bei WBS TRAINING ein kompaktes Angebot, um Schwächen in einzelnen Bereichen gezielt aufzuarbeiten und die Identifikation mit dem Ausbildungsbetrieb zu erhöhen.

Gute Mitarbeiter zeichnen sich durch viele Fähigkeiten aus, die Azubis häufig erst erwerben müssen. Dazu zählen sprachliches Ausdrucksvermögen, Mathematik und EDV ebenso wie Selbstlernkompetenzen und angemessenes Sozialverhalten. Hinzu kommen, je nach Branche unterschiedlich gewichtet, Themen wie Kundenorientierung, Verkaufsbewusstsein, Qualitätsmanagement, Telefontraining, Präsentation und Rhetorik. Jedes dieser Kompetenzfelder ist durch ein eigenes WBS-Azubi-Training abgedeckt. Dadurch können Unternehmen genau das Trainingsprogramm zusammenstellen, das auf den Leistungsstand der Azubis und die Anforderungen der Branche zugeschnitten ist. Im Ergebnis profitieren die Ausbilder durch bessere Leistungen und Motivation der Auszubildenden, eine höhere Identifikation mit dem Unternehmen und ein verringertes Konfliktpotenzial in der Ausbildung.

Themen der WBS-Azubi-Trainings:
Sprache: Deutsch und Englisch, Ausbildungsrelevante Mathematik, Sozialverhalten: Umgangston, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Angemessenes Auftreten: Kleidung, Schmuck, Frisur, Lernen lernen, Selbstverantwortliches Lernen, BWL: Europäischer Wirtschaftsführerschein, EDV: Europäischer Computerführerschein, Identifikation mit Beruf und Betrieb, Rechte und Pflichten in der Ausbildung, Teamfähigkeit und Teamgeist, Strategien der Konfliktlösung, Kundenorientierung, Verkaufsbewusstsein, Qualitätsbewusstsein, Selbst- und Zeitmanagement, Arbeitsorganisation, Das Unternehmen repräsentieren: Interne/ externe schriftliche und mündliche Kommunikation, Telefontraining, EU und Wirtschaft im internationalen Rahmen, Branchenwissen, Betriebsspezifische EDV, Präsentation und Rhetorik, „Alaska“-Kreativitätstraining.

Weitere Informationen zu den Azubi-Trainings gibt es im Internet (www.wbstraining.de), per Email (kontakt@wbstraining.de) oder telefonisch (018 01/T-R-A-I-N-I-N-G, bzw. 018 01/87 24 64 64)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.