Berufsfachschule Altenpflege in Chemnitz – gute Jobperspektiven durch Umschulung

Mit der WBS TRAINING gGmbH jetzt in Chemnitz zum/zur Altenpfleger/-in umschulen

(PresseBox) (Chemnitz, ) Am 01.09.2010 startet die Berufsfachschule für Altenpflege in der Promenadenstraße 3 in Chemnitz mit der Ausbildung zum/zur Altenpfleger/-in. Der erfahrene Weiterbildungsanbieter WBS TRAINING gGmbH bietet Interessierten nun auch in Chemnitz die Möglichkeit, sich mit einem staatlich anerkannten Abschluss im Pflegebereich beruflich neu zu orientieren und beste Jobperspektiven zu erschließen.

„Die aktuell schwierige Wirtschaftslage stellt viele Menschen vor die Frage: Welche Richtung kann ich in meinem Berufsleben einschlagen? Und: Wo habe ich die besten Aussichten auf einen sicheren Arbeitsplatz?“, schildert die Leiterin der Berufsfachschule, Nora Wetzel-Friedland. „Da der Anteil älterer Menschen in unserer Gesellschaft stetig zunimmt, rechnet die Pflege-Branche auch in Zukunft mit einem starken, krisenunabhängigen Wachstum und benötigt dringend qualifiziertes Personal. Mit der Eröffnung der Altenpflegeschule und dem 3-jährigen Umschulungsangebot zur Fachkraft in der Altenpflege reagieren wir auf den steigenden Bedarf an Pflege- und Betreuungsdienstleistungen.“ so Nora Wetzel-Friedland weiter.

Das Angebot richtet sich an Arbeitsuchende mit Mittlerer Reife oder einem Hauptschulabschluss und ab-geschlossener Ausbildung, die sich für einen Beruf in der professionellen Pflege interessieren. Unter der Anleitung hoch qualifizierter und praxiserfahrener Trainer/-innen erlernen die Umschüler/-innen alle relevanten Kenntnisse und Fähigkeiten, die sie zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Pflege befähi-gen. Für optionale Lernbedingungen sorgen speziell eingerichtete Demonstrationsräume zum praxisnahen Üben der Pflegehandlungen und eine gute EDV-Ausstattung, so dass bereits während der Ausbildung mit einer pflegespezifischen Software gearbeitet werden kann. Auch der anschließende praktische Ausbil-dungsteil in entsprechenden Kooperationsbetrieben wird intensiv von den jeweiligen Trainerinnen und Trainern begleitet.

Die auf den aktuellen Erkenntnissen der Pflegewissenschaft basierenden Angebote der
WBS TRAINING gGmbH entsprechen modernen Lernkonzepten. Zudem sind alle Angebote nach der AZWV (Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung) von der DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen) zertifiziert und können über die Bundesagentur für Arbeit oder ARGE mit dem Bildungsgutschein gefördert werden.

Das Team der WBS Chemnitz berät Interessierte gerne unter der 0371 – 334 930-12. Über das gesamte Angebot informiert das Internet unter www.wbstraining.de/Chemnitz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.