Alte neue Heimat

Bildungsanbieter WBS Schwerin schafft Perspektiven in der Region

(PresseBox) (Schwerin, ) Gerade für unsere nun schon 850-jährige Stadt sind junge Menschen enorm wichtig. Sie bilden mit ihren Fähigkeiten, ihrer Motivation und ihren Ideen ein wichtiges Fundament für die Weiterentwicklung von Schwerin. Doch die Menschen brauchen berufliche Perspektiven, um der Stadt erhalten zu bleiben.

Diese Potenziale der Region zu sichern und auszubauen, ist eines der wichtigsten Ziele der WBS TRAINING AG Schwerin. Indem zahlreiche Teilnehmer/-innen mit arbeitsmarktrelevanten Weiterbildungen ihre Kompetenzen erweitern können, trägt der Bildungsanbieter täglich dazu bei, dass die Absolventinnen und Absolventen ihre berufliche Zukunft in Schwerin und der Region gestalten können. Doch nicht nur für die Qualifizierungsteilnehmer/-innen eröffnen sich neue Aussichten, als Arbeitgeber schafft die WBS auch für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beste Voraussetzung, sich beruflich in Schwerin zu positionieren und für die Region einzusetzen.

Besonders schön ist es, dass zwei Mitarbeiterinnen, nachdem sie Mecklenburg-Vorpommern für Ausbildung und Job den Rücken kehren mussten, nun ihre Geschichte wieder mit der Stadt und Region verbinden können. „Wie so viele meiner Generation hat es mich 2002 direkt nach dem Abitur für mein Studium der Sozial- und Organisationspädagogik weg von der Heimat und in meinem Fall nach Hildesheim verschlagen.“, erinnert sich Steffi Neumann; eine der beiden Rückkehrinnen. „Nach dem Studium boten sich dann für meinen Berufseinstieg in Hamburg die besseren Perspektiven. Hier habe ich die WBS kennengelernt und als Organisationsassistentin unterstützt. Doch den Bezug zu meiner Heimat habe ich – nicht zuletzt durch meine Familie, die in Waren an der Müritz wohnt – nie verloren.“

Als Steffi Neumann von der Möglichkeit erfuhr, bei der WBS Schwerin als Referentin für berufliche Bildung einsteigen zu können, musste sie nicht lange überlegen: „Seit zwei Monaten genieße ich es, wieder in meiner Heimat zu sein und meine Fähigkeiten in der neuen Position noch besser einsetzen zu können. Am Standort der WBS TRAINING AG in Schwerin gefällt mir vor allem die herzliche und familiäre Atmosphäre, von der auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen einer individuellen Betreuung profitieren.“

Die Begeisterung für ihren Job und die Stadt steckt an: „Schwerin ist eine sehr schöne, lebens- und liebenswerte Stadt. Daher freut es mich ganz besonders, dass ich mit meiner Arbeit die Region unterstütze, indem ich Menschen dabei helfe, ihre Jobchancen in Schwerin und Umgebung mit entsprechenden Qualifikationen noch besser zu nutzen.“, sprudelt es aus der fröhlichen, jungen Frau heraus. Sie strahlt und man ist sich sicher, dass sie die Weiterbildungsteilnehmer/-innen mit ihrer eigenen Erfahrung gut unterstützen kann.

WBS TRAINING AG

Die WBS TRAINING AG ist seit über 30 Jahren im Weiterbildungs- und Trainingsmarkt aktiv. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen über 50 Standorte in ganz Deutschland. Insbesondere für Menschen, die ihre beruflichen Entwicklungs- und Aufstiegschancen nutzen wollen, bietet die WBS TRAINING AG eine Reihe von modularisierten Qualifizierungen an, die mit dem Bildungsgutschein durch die Bundesagentur für Arbeit gefördert werden können. Die WBS TRAINING AG steht für ein breites Lernangebot und bietet ihren Kunden ein umfassendes methodisches Spektrum wie Präsenztraining, maßgeschneiderte Lernmedien oder Blended Learning mit einer eigenen Lernplattform dem „WBS e-Campus“ an. Das Qualitätsmanagementsystem der WBS TRAINING AG ist seit 1997 durch die DQS nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Die WBS TRAINING AG hat die Träger- und Maßnahmenzulassung nach AZWV.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.