Foto Walser startet Produktoffensive zur photokina

Portfolio der Eigenmarken um 25 Neuheiten erweitert / Präsentation von Objektiven und Studiozubehör / Fotostudio für Live-Demonstrationen auf dem Messestand

(PresseBox) (Burgheim, ) Foto Walser startet eine Produktoffensive rund um die Eigenmarken „walimex“ und "walimex pro". Pünktlich zur photokina in Köln präsentiert der führende Spezialanbieter für Studioausstattung, Objektive und Fotozubehör 25 Neuheiten für die professionelle und semi-professionelle Fotografie. Zu den Highlights gehören ein lichtstarkes Teleobjektiv, energiesparende LED-Leuchten sowie eine Serie von fernsteuerbaren Studioblitzleuchten. Diese und weitere Produktpremieren von Foto Walser können Messebesucher vom 21. bis 26. September in einem aufgebauten Fotostudio (Halle 9, Stand C025-C029) erleben.

"Unser neues Portfolio bietet Profiprodukte zu einem ehrlichen Preis. Sowohl engagierte Hobbyfotografen als auch Berufsfotografen können damit ihre Ausrüstung aufstocken ohne ihren Geldbeutel zu plündern", sagt Niclas Walser, Geschäftsführer der Foto Walser GmbH & Co. KG. Das Unternehmen aus dem bayerischen Burgheim erweitert im Zuge der Produktoffensive insbesondere die Palette der Premiummarke "walimex pro". Mehr als 20 neue Artikel dieser Marke wird das Unternehmen auf der photokina präsentieren.

Highlight der Produktoffensive ist ein neues Teleobjektiv aus der Reihe "walimex pro", das durch seine Brennweite von 85 mm besonders für die Porträtfotografie geeignet ist. Durch die hohe Lichtstärke von 1,4 können kürzere Belichtungszeiten oder geringere Lichtempfindlichkeiten genutzt werden. Für jedes Bild werden automatisch Informationen wie Verschlusszeit, Blende und ISO-Wert als EXIF-Daten an die Kamera übermittelt.

Für Studiofotografen präsentiert Foto Walser vom Spotlight bis zur Flächenleuchte sieben neue LED-Produkte zur Verwendung als Dauerlicht. "Der Trend geht zu energiesparenden Leuchten, die sich durch maximale Lichtausbeute und minimalen Energieverbrauch auszeichnen", sagt Walser. Mit der neuen Serie "walimex pro VC-PLUS Studioblitzleuchten" bietet Foto Walser zudem vier Leuchten mit einer Blitzleistung von 200 bis 600 Wattsekunden. Alle Produkte dieser Serie sind fernsteuerbar, stufenlos über fünf Blenden zu regeln und verfügen über ein beleuchtetes Digitaldisplay.

Diese und weitere neue Produkte zeigt Foto Walser auf der diesjährigen photokina in Köln. Auf dem Messestand C025-C029 in Halle 9 erleben Interessierte, wie die neuen Studiozubehörartikel sowie Objektive zu bedienen sind und welche Leistungen sie liefern. Für die Live-Demonstrationen errichtet Foto Walser auf seinem Messestand erstmals ein Fotostudio, in dem der Profifotograf Marcus Carlson aus München mit dem Model Scarlett Schüssler die neuen Produkte im Einsatz zeigen sowie Tipps im Umgang mit den Geräten geben wird.

WALSER GmbH & Co KG

Foto Walser GmbH & Co. KG ist ein europaweit führender Spezialversandhändler für Studioausstattung, Objektive und Fotozubehör. Das Produktportfolio des Unternehmens mit Sitz im bayerischen Burgheim umfasst mehr als 1.400 Artikel. Die Angebotsschwerpunkte liegen auf Studio- und Beleuchtungstechnik sowie auf Fotozubehör wie Blitzsysteme, Stative, Objektive, Filter, Taschen und Koffer. Neben Fremdmarken bietet Walser zudem die Eigenmarken "walimex" und "walimex pro". Der Spezialversandhändler richtet sich an den Fotofachhandel sowie an engagierte Hobbyfotografen bis hin zu professionellen Fotografen. Neben den Kanälen Großhandel und Telefonverkauf vertreibt Foto Walser seine Produkte über Onlineshops und Onlineportale. Das Unternehmen ist Mitglied der Gesellschaft für mehr Fairness im Internet. Zudem wurde Foto Walser von Trusted Shop – Europas Marktführer bei der Zertifizierung von Onlineshops – geprüft und mit der Note "sehr gut" bewertet. Foto Walser wurde 1998 gegründet und beschäftigt 25 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.