Bewegte Außenwerbung auf www.wall.de

Wall AG präsentiert erstmalig Video-Streams im Internet

(PresseBox) (Berlin, ) Die Wall AG, international agierender Spezialist für Außenwerbung und Stadtmöblierung, präsentiert auf ihrer Internetseite erstmalig Videos rund um das Thema kreative Außenwerbung. Das Unternehmen folgt damit dem allgemeinen Trend, bewegte Inhalte über das Internet zu kommunizieren.

Der Spezialist für Außenwerbung und Stadtmöblierung erweiterte seine Online-Präsenz im Pressebereich um die Rubrik "Kreativ-News" (http://www.wall.de/...), in der ab sofort Video-Streams über die kreativen Kampagnen des Unternehmens abgerufen werden können. So kann der Internetnutzer "live" beobachten, wie ein Plakat auf die Blicke des Betrachters reagiert und via Facetracking-Sensor sein Motiv ändert. Als Online-Video zu sehen ist außerdem, welche Maßnahmen im Vorfeld einer Kreativkampagne für einen spanischen Modehersteller ergriffen wurden: Der Kurzfilm dokumentiert, wie eine entkernte 8/1-Plakatsäule der Wall AG beklebt und mit Schaufensterpuppen bestückt wurde, die die Frühjahrs- und Sommerkollektion des Modelabels präsentieren.

"Die Beliebtheit von Online-Videos steigt. Immer mehr Internetnutzer greifen darauf zu, um sich zu informieren oder zu unterhalten", so Daniel Wall, Vorstandsvorsitzender der Wall AG. "Mit der zunehmenden Digitalisierung der Außenwerbung werden Bewegtbild-Inhalte immer wichtiger. Wir bieten unseren Kunden und allen Interessierten ab sofort die Möglichkeit, sich mittels Video-Streams visuell ansprechend über aktuelle Kampagnen oder Produkte zu informieren."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.