Finanzportal erweitert Informationsangebot

Neuer CFD-Bereich auf finanztreff.de

(PresseBox) (Berlin, ) Berlin, Oberhausen, am 31.07.2009 - finanztreff.de, eines der größten banken- und verlagsunabhängigen Finanzportale im deutschsprachigen Internet, baut sein Informationsangebot weiter aus. Ab sofort stehen finanztreff.de-Nutzern im Rahmen einer Kooperation mit der FXdirekt Bank auch detaillierte Informationen zu Differenzkontrakten, kurz CFDs, zur Verfügung.

Der Handel mit CFDs (Contracts for Difference), wird bei Anlegern derzeit immer beliebter. CFDs sind derivative Finanzinstrumente, die einen entsprechenden Basiswert abbilden und ein Ausgleichsgeschäft zwischen Kauf- und Verkaufspreis darstellen. Der Anleger kann so auf Preisänderungen bei Aktien spekulieren, ohne diese selbst zu besitzen. CFDs sind einfach, transparent und ermöglichen es dabei, bereits bei geringem Kapitaleinsatz große Volumina zu handeln.

Der erfolgreiche Handel mit CFDs bedingt jedoch aktuelle und zuverlässige Informationen. finanztreff.de bietet in Kooperation mit der FXdirekt Bank ab sofort mit einem neuen CFD-Bereich eines der umfangreichsten Angebote zu dieser Anlageklasse. Der neue CFD-Bereich beinhaltet ausführliche Informationen zu allen bei der FXdirekt Bank handelbaren CFDs, verbunden mit umfangreichen Produktporträts, Kursdaten sowie Top&Flop-Listen in bewährter finanztreff.de-Qualität.

Thomas Tietz, Geschäftsführer von finanztreff.de: „Bei dieser Erweiterung des Informationsangebotes tragen wir vor allem dem wachsenden Interesse der Privatanleger im CFD-Bereich Rechnung. Wir freuen uns, in Zusammenarbeit mit der FXdirekt Bank das bislang umfangreichste Informationsangebot zum Thema CFDs im deutschsprachigen Internet anbieten zu können. Seit einem erfolgreichen Relaunch im vergangenen Jahr haben wir mit vielen innovativen Funktionalitäten und Ergänzungen unser Informationsangebot stetig optimieren und ausbauen können, und festigen damit weiterhin unsere Position als eines der führenden deutschen Finanzinformationsportale.“

„Wir freuen uns über die Kooperation mit finanztreff.de, die mit Sicherheit einen Mehrwert für CFD-Interessierte bietet“, ergänzt Torsten Berse, Unternehmenssprecher der FXdirekt Bank AG.

vwd netsolutions GmbH

Über finanztreff.de

finanztreff.de zählt mit durchschnittlich 40,3 Mio. Seitenaufrufen im Monat (IVW, 12-Monatstrend) zu den bedeutendsten und erfolgreichsten Finanzportalen im deutschsprachigen Internet. Das Portal bietet seinen Nutzern eine Vielzahl an innovativen Tools und kostenlosen Services zur Betrachtung und Analyse von Kapitalmarktprodukten wie beispielsweise Aktien, Fonds, Rohstoffe oder auch Zertifikate. Mit Funktionalitäten wie Watchlists und Musterdepots verfügen finanztreff.de-Nutzer zudem über ideale Werkzeuge zur Verwaltung und Beobachtung fiktiver Wertpapierbestände. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, sich über die Kursentwicklung ausgewählter Werte per SMS oder e-Mail informieren zu lassen. Kostenlose Realtimekurse mit automatischer Push-Aktualisierung sowie die übersichtliche Aufbereitung aktuellster Nachrichten verhelfen finanztreff.de-Nutzern zu einem zusätzlichen Informationsvorsprung. Betreiberin von finanztreff.de ist die vwd netsolutions GmbH, eine Tochtergesellschaft der vwd group.


Über die FXdirekt Bank AG

Die FXdirekt Bank wurde im Jahr 2004 von Wolfgang Stobbe gegründet und hat ihren Sitz in Oberhausen / NRW. Sie ist die erste deutsche Online-Bank, die sich auf den Handel mit Devisen spezialisiert hat und ist im deutschsprachigen Raum auch führend in diesem Marktsegment. Im Jahr 2007 weitete die FXdirekt Bank ihre Produktpalette auf CFDs aus und führte die Multimarket-Handelsplattform FEXtrader Pro® ein. Diese in-house entwickelte Handelsplattform bietet das derzeit höchste Niveau im Bereich des Online-Trading. Im Mai 2009 folgte ein weiterer Meilenstein: Gemeinsam mit der Bayerische Börse AG lancierte die FXdirekt Bank AG CONTREX. Die FXdirekt Bank beschäftigt derzeit rund 100 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: www.fxdirekt.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.