Dortmund bestellt 47 Niederflur-Straßenbahnen bei Vossloh Kiepe und Bombardier Transportation

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Die Dortmunder Stadtwerke DSW21 haben den Auftrag zur Lieferung von 47 Niederflur-Straßenbahnwagen mit einer Option auf weitere 5 Fahrzeuge an Vossloh Kiepe in Düsseldorf und Bombardier Transportation vergeben.
Die Beauftragung erfolgte dabei in jeweils getrennten Lieferverträgen für die Elektroausrüstung und den Waggon.

Die bestellten Fahrzeuge sollen langfristig die N-Wagen-Serie in Dortmund ersetzen und werden im Bombardier-Werk Bautzen gebaut.
Bei den beauftragten Fahrzeugen handelt es sich um 70%-Niederflurfahrzeuge der Fahrzeugfamilie Flexity Classic, zu der auch die Frankfurter und die Bremer Niederflur-Straßenbahnen zählen. Die Auslieferung der Fahrzeugserie beginnt im Oktober 2007 und läuft bis Dezember 2010.

Vossloh Kiepe zeichnet sich als Systemlieferant verantwortlich für die Entwicklung, Lieferung und Montage der kompletten Elektroausrüstung. Der Lieferumfang umfasst dabei neben der CAN-Bus Leitebene und dem Antriebsstrang (bestehend aus den Hauptkomponenten Traktionsumrichter, Bremswiderstand, Motorgetriebeeinheit, Stromabnehmer), der Bordnetzversorgung und den Komponenten für Fahrgastinformation und Zugsicherung auch Klima- und Temperieranlagen für den Fahrer und die Fahrgäste.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.