Bremen löst Option für neue Straßenbahnen jetzt vollständig ein

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Die Bremer Straßenbahn AG hat vier neue Straßenbahnen des Typs Flexity Classic bei den Spezialisten Vossloh Kiepe und Bombardier bestellt und damit die letzte Option eines insgesamt 43 Fahrzeuge umfassenden Auftrags eingelöst. Die Lieferung der Fahrzeuge soll im Jahre 2011 erfolgen.

Die modernen Niederflur-Gelenktriebwagen wurden in enger Zusammenarbeit zwischen der Bremer Straßenbahn AG, Bombardier Transportation und Vossloh Kiepe entwickelt, so dass spezielle Kundenwünsche berücksichtigt werden konnten. Daher zeichnen sich die Fahrzeuge durch hohen Fahrgastkomfort und Wirtschaftlichkeit aus. Wie schon zuvor ist Vossloh Kiepe für die gesamte elektrische Ausrüstung der Fahrzeuge verantwortlich. Die Antriebsausrüstung wird in moderner IGBTTechnik geliefert. Auch die Umrichter für die Bordnetz-Stromversorgung, das Fahrzeug- Steuerungssystem sowie Fahrerklima- und Fahrgastraum-Temperierungssanlagen kommen aus Düsseldorf. Weiterhin sind Anzeigensysteme, Ansage- und Notsprechtechnik, Diagnose- Datenfernübertragung und Videoüberwachung Bestandteil des Leistungsumfanges.

Ausrüstungen von Vossloh Kiepe sind nicht nur national, wie beispielsweise in Düsseldorf, Köln und Bremen, erfolgreich im Einsatz. Auch international, wie in Großbritannien, Portugal und Polen, vertraut man auf die moderne Antriebstechnologie des Düsseldorfer Unternehmens.

Vossloh Kiepe rüstet Stadtbahnen und Busse mit anspruchsvollen elektrischen Systemen aus. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf ist weltweit führender Anbieter der elektrischen Ausrüstung von Elektrobussen, darunter auch der Schlüsselkomponenten für Hybridantriebe. Klimatisierung von Schienenfahrzeugen ist ein weiterer Bestandteil der Geschäftstätigkeit. Vossloh Kiepe bildet eines von vier Geschäftsfeldern des Vossloh-Konzerns, der weltweit in den Märkten für Bahntechnik tätig ist. Führungsgesellschaft des Konzerns ist die im deutschen MDAX gelistete Vossloh AG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.