VOI-Konjunkturbarometer: Raues Wirtschaftsklima trifft die DMS-/ECM- Branche nur wenig

(PresseBox) (Bonn, ) Die Mehrheit der Anbieter der Enterprise Content Management-Branche erwartet für 2009 Umsatzzuwächse. Das ist ein Ergebnis der aktuellen Befragung, die der VOI-Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. bei seinen Mitgliedern durchgeführt hat. Rund 62 Prozent der Befragten erwarten trotz der Wirtschaftskrise für 2009 Umsatzzuwachs. In 2008 erzielten 76 Prozent der Unternehmen, die sich an der Befragung beteiligt haben, höhere Umsätze. Drei Viertel der Projekte wurden bei mittelständischen Unternehmen mit weniger als 1.000 Mitarbeitern entwickelt.
Der VOI repräsentiert die überwiegende Mehrheit der Anbieter der Branche für Enterprise Content- Management (ECM) und Dokumenten- Management- Systeme (DMS) in Deutschland. An der Befragung beteiligten sich rund 90 Anbieter und Dienstleister aus der DMS-/ECM- Branche.
Das komplette Befragungsergebnis steht im Info-Center unter www.voi.de zum Download: http://www.voi.de/...:voi-verband-organisations-und-informationssysteme&download=83:2009-voi-konjunktur-barometer-2009&Itemid=172 zur Verfügung.

„Offensichtlich ist unsere Branche von der aktuellen schwierigen Wirtschaftssituation nicht so stark betroffen wie andere IT-Bereiche“, resümiert Petra Greiffenhagen, Vorstandsvorsitzende des VOI. „Unternehmen erkennen zunehmend, dass sie mit dem Einsatz von DMS / ECM-Lösungen ihre dokumentenbezogenen Prozesse optimieren können und damit Kosten reduzieren.“ Das bestätigt auch ein weiteres Ergebnis des VOI- Konjunkturbarometers. Auf die Frage „Was waren für Kunden die Hauptargumente, ein DMS/ECM- System zu erwerben“, gaben knapp ein Drittel die Verkürzung der Arbeitsprozesse als wichtigstes Argument an. Die Reduzierung von Recherchezeiten (20 %) aber auch rechtliche Regularien (15 %) wurden von den Befragten als weitere wichtige Gründe genannt.
„Das Thema Compliance rückt zunehmend in die Köpfe der Unternehmensverantwortlichen“, so Petra Greiffenhagen. „Bei unserem letzten Konjunkturbarometer in 2005 nannten lediglich zwei Prozent die Einhaltung gesetzlicher Regularien als Grund, ein DMS / ECM-System einzuführen.“ Als Argumente gegen die Einführung nannten die Befragten wie schon in 2005 entweder den generellen Stopp bei IT-Investitionen oder hohe Anschaffungskosten.

DMS / ECM nach Branchen
Betrachtet man die Umsatzverteilung nach Branchen, nehmen nach wie vor die Industrie (21 %) gefolgt von Dienstleistern und Banken / Versicherungen die vorderen Plätze ein. Die Branchen Energieversorger, Gesundheitswesen, Handel, öffentliche Verwaltung sowie Chemie und Logistik folgen nahezu gleichauf.

VOI - Verband Organisations-u. Informationssysteme e.V.

Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. mit Sitz in Bonn repräsentiert die überwiegende Mehrheit der Anbieter für ECM Enterprise Content- und DMS Dokumenten-Management-Systeme in Deutschland.
Mit der Positionierung als unabhängiger Verband dieser zukunfts- und wachstumsträchtigen Branche verdeutlicht der VOI die steigende wirtschaftliche Bedeutung seiner Mitgliedsunternehmen und ihre technologische Kompetenz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.