Herstellerunabhängiger Workshop zum digitalen Posteingang – alles Wissenswerte von Experten an einem Tag erfahren

(PresseBox) (Bonn, ) Ein eintägiger Workshop zum digitalen Posteingang findet jeweils am 31. Januar 2006 in Berlin und am 2. Februar 2006 in Leipzig statt. Zielgruppe sind IT-Leiter, DMS-Verantwortliche und Poststellen-Leiter von Unternehmen, die die Umstellung auf eine digitale Posteingangsbearbeitung planen oder die vorhandene optimieren wollen. In Form kurzer, herstellerunabhängiger Vorträge erhalten die Teilnehmer eine umfassende Übersicht über Möglichkeiten und wichtige Faktoren für die Einführung einer digitalen Postbearbeitung. Eine Podiumsdiskussion verschiedener Hersteller von Klassifizierungs-Software verspricht weitere spannende Informationen. Die Vorstellung des digitalen Posteingangs bei der GASAG rundet den Tag ab. Veranstalter ist die Regionalgruppe Ost des VOI Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.

Die insgesamt zehn Workshop-Vorträge bilden in ihrer Reihenfolge die Prozess-Schritte in einem digitalen Posteingang ab. Geplant sind drei große Blöcke: Frühes Scannen des Posteingangs, Klassifikation des Posteingangs und als Abschluss die Rolle von Dokumenten-Management-Systemen beim Posteingang.

Start des Workshops ist jeweils 10:00 Uhr, das Ende ist für ca. 16:30 Uhr geplant. Im Verlauf der Vorträge erfahren die Teilnehmer – nach einer ersten Einführung in das Thema – was es z.B. beim Auslagern des digitalen Posteingangs zu beachten gibt oder wann ein Vor-Ort Scan-Service sinnvoll ist. Weiteres Thema sind neue Dateiformate und die effiziente Möglichkeiten für die Digitalisierung bitonaler und farbiger Dokumente.

Weiterhin geben die Referenten einen Überblick über den Markt für Klassifizierungs-Software und erläutern die Daten-Extraktion anhand des Beispiels Rechnungen. Im Verlauf der anschließenden Podiumsdiskussion mit Anbietern von Klassifizierungslösungen werden unterschiedliche Ansätze und Möglichkeiten verdeutlicht.

Die Rolle von DMS-Systemen im Kontext des digitalen Posteingangs und ein Anwenderbericht zum digitalen Posteingang bei der Berliner GASAG Wärmeservice bilden den Abschluss der Veranstaltung.

Daten und Anmeldung
Berlin: am Dienstag, den 31. Januar 2006, in den Räumen der IHK Berlin
Leipzig: am Donnerstag, den 2. Februar 2006, in den Räumen der IHK Leipzig
Die Teilnahmegebühr beträgt 50,- € und beinhaltet Handout, Mittagessen und Kaffeepausen.
Die vollständige Agenda und das Anmeldeformular sind unter www.voi.de, Menüpunkt „Termine“ zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.