Gemeinsame Veranstaltung der VOI-Regionalgruppe West mit IHK Köln

Effizientere Prozesse mit elektronischem Dokumenten-Management

(PresseBox) (Bonn, ) Die Regionalgruppe West des VOI-Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. führt am 19. August 2009 gemeinsam mit der IHK Köln in deren Räumlichkeiten das erste Grundlagen-Seminar aus der neuen Vortragsreihe mit dem Titel „Effizientere Prozesse mit elektronischem Dokumenten-Management“ durch.

Zielsetzung des Grundlagen-Seminars ist es, Teilnehmern ohne oder mit geringen Vorkenntnissen kompaktes Basiswissen zu vermitteln. Dies spiegelt sich auch in der Struktur wider, die der halbtägigen Veranstaltung zugrunde liegt: Antworten auf die fünf wichtigsten Fragen – „Was ist es?“, „Was kann ich?“, „Was muss ich?“, „Was bringt es?“ und „Was macht es?“ – werden in jeweils halbstündigen Vorträgen konkret auf den Punkt gebracht. Die Teilnehmer erhalten damit einen umfassenden Einblick in das Themenfeld, von Grundlagen und Methoden über rechtliche Aspekte bis hin zu Nutzen und Umsetzung eines erfolgreichen Dokumenten-Managements.

„Die Vorträge thematisieren die gesamte Bandbreite von der einfachen und revisionskonformen Archivierung bis hin zur Automatisierung von Unternehmensprozessen,“ fasst Wilhelm Flintrop, Leiter der Regionalgruppe West des VOI, zusammen „Das Einstiegsseminar vermittelt damit einen umfassenden ersten Eindruck.“

„Dass an einer solchen Veranstaltung großes Interesse besteht, belegen nicht zuletzt auch die vielen bereits vorliegenden Anmeldungen,“ kommentiert Andre Hüttemann, stellvertretender Regionalleiter. „Durch die große Nachfrage des Grundlagen-Seminars sehen wir uns in unserer Initiative bestärkt."
Die Teilnahme ist für IHK-Mitglieder kostenlos. Anmeldungen können auf der Internetseite des VOI (http://www.voi.de) vorgenommen werden.

Agenda:

09:45 – 10:15 Uhr: „Was ist es denn?“
Strukturierte DMS-Auswahl: vom Lastenheft zum sicheren Projektvertrag (Peter Treutein, Trovarit AG)

10:15 – 10:45 Uhr: „Was kann ich denn?“
DMS als Service aus der Internetwolke – Einstieg ganz einfach (André Hüttemann, CONTENiT AG)

11:15 – 11:45 Uhr „Was muss ich denn?“
Alles was Recht ist: Die Umsetzung rechtlicher Anforderungen mit Archiv- und DMS-Systemen (Wolfgang Heinrich, EASY Software AG)

11:45 – 12:15 Uhr „Was bringt es denn?“
Kosten- und Nutzenbewertung des DMS-Einsatzes (Eric Naß, Forschungsinstitut für Rationalisierung e.V.)

12:15 – 12:45 Uhr „Was mach ich denn?“
Elektronisches Aktenmanagement – Produktivitätssteigerung und Kosteneinsparung (Frau Antes, Randstad und Leo Vondenbusch, Docutec AG / I.R.I.S. Group)

Moderation: Wilhelm F. Flintrop, Leiter Regionalgruppe West des VOI

VOI - Verband Organisations-u. Informationssysteme e.V.

Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. mit Sitz in Bonn repräsentiert die überwiegende Mehrheit der Anbieter für ECM Enterprise Content- und DMS Dokumenten-Management-Systeme in Deutschland.
Mit der Positionierung als unabhängiger Verband dieser zukunfts- und wachstumsträchtigen Branche verdeutlicht der VOI die steigende wirtschaftliche Bedeutung seiner Mitgliedsunternehmen und ihre technologische Kompetenz.
www.voi.de oder www.voice-of-information.org oder www.voice-of-information.eu

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.