Das Auto als Lichtgestalt

Lichtdesign wird zum Markenzeichen

(PresseBox) (Würzburg, ) Die Automobilhersteller stellen das Lichtdesign zunehmend in den Mittelpunkt ihrer Markenbotschaften. Es geht nicht mehr nur noch ums Sehen und den damit verbundenen Sicherheitsaspekt, sondern auch ums Gesehen werden. »Automobil Industie« widmet dem Thema "Faszination Licht" im November ein komplettes Extra-Heft.

Am eindrucksvollsten ist Audi mit dem Thema Lichtdesign umgegangen: Den Ingolstädtern ist es gelungen, mit dem LED-Tagfahrlicht ein unverwechsel-bares Markenimage zu schaffen und den Absatz zu steigern. "Wir sind Lichtmarke!" beschreibt der Audi-Lichtverantwortliche Dr. Wolfgang Huhn das Phänomen.

Jetzt ziehen die anderen Automobilhersteller nach. Die Exponate beim Genfer Autosalon oder bei der Pariser Mondial in diesem Jahr haben staunen lassen: Eine neue Variable ergänzt die "Lichtgleichung" beim Automobil! Licht und Design heißt jetzt Sicht und Gesehen werden plus Sicherheit und Markenimage.

Das zweisprachige Sonderheft »Automobil Industrie INSIGHT« mit dem Titel "Faszination Licht" bzw. "Light Fantastic" ist ein einmaliges Kompendium zum Stand und zu den Zielen der Automobilhersteller in Sachen Beleuchtung und Sicherheit.

Vogel Business Media GmbH & Co.KG

»Automobil Industrie« ist an das Management im Automobilgeschäft adressiert. Das monatliche Fachmagazin hat eine Auflage von rund 10.000 Exemplaren und ist seit über 50 Jahren Pflichtlektüre der Branche. Tagesaktuelle News aus dem gesamten Automotive-Bereich gibt es unter www.automobil-industrie.de sowie im regelmäßigen Online-Newsletter. Das Stammhaus Vogel Business Media ist einer der führenden deutschen Fachinformationsanbieter mit rund 100 Fachzeitschriften und 60 Webseiten sowie zahlreichen internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.