VMware stellt neue Dienstleitungen zur Kapazitätsplanung und Beurteilung des Konsolidierungsbedarfs vor

Neue Dienstleistungen von VMware und VMware Authorized Consulting (VAC)-Partnern helfen IT-Ressourcen zu optimieren

(PresseBox) (München, ) VMware, weltweit führender Anbieter virtueller Infrastruktur-Software für Industriestandard-Computersysteme, hat heute im Vor-feld der Kundenveranstaltung VMworld in Las Vegas neue Dienstleitungen zur Kapazitätsplanung und Beurteilung des Konsolidierungsbedarfs vorgestellt. Die Gruppe neuer Dienstleistungen bewertet die Ressourcen-Nutzung der IT-Infrastrukturen von Unternehmen und Behörden, identifiziert Möglichkeiten zur Konsolidierung und hilft bei der Erstellung eines Virtualisierungsplans für Server-Kontrolle und -Konsolidierung. Die neuen Dienstleistungen setzen auf VMware Capacity Planner auf, einem eigens entwickelten Tool zur Kapazitätsanalyse und -planung.

„Für Organisationen, die ihre IT-Infrastruktur produktiver, weniger komplex und besser vorhersehbar machen wollen, ist die Serverkonsolidierung durch Virtualisierung eine überzeugende Lösung, die sich rasch zu einem Mainstream-Konzept entwickelt”, erklärt Jason Martin, Vice President, VMware Professional Services. „Die von VMware angebotenen Beurteilungsdienstleistungen zur Serverkonsolidierung verkörpern die Best Practices, die in Tausenden erfolgreicher Kunden-Implementierungen einer virtuellen Infrastruktur erarbeitet wurden.“

VMware Capacity Planner ist ein „Hosted Software Tool“ zur IT-Kapazitätsanalyse und -planung, das eine schnellere, exaktere und durch Benchmarking unterstützte Kapazitätsplanung und Beurteilung des Server-Konsolidierungsbedarfs ermöglicht. Die neuen Leistungen basieren auf der VMware Virtual Infrastructure Methodology, einer Methode zur Realisierung, Validierung und Optimierung eines umfassenden Konzeptes für erfolgreichen Einsatz, Betrieb und Management der virtuellen Infrastruktur-Produkte von VMware.

AccessFlow, ein VMware Authorized Consulting (VAC)-Partner, hat die VMware Dienstleitungen zur Beurteilung des Konsolidierungsbedarfs kürzlich bei der Mechanics Bank durchgeführt, mit 2,5 Milliarden US-Dollar Anlagevermögen eine der größten Banken der San Francisco Bay Area. Das Projekt hat die bestehende Server-Infrastruktur gründlich untersucht und bewertet, um eine erfolgreiche Virtualisierungsstrategie zu erstellen.

„VMware Capacity Planner hat uns bei der Erstellung des Implementierungsplans für die Mechanics Bank sehr geholfen“, erklärt Steve Kaplan, President AccessFlow. „Es half uns u.a. bei der „wenn/dann“-Modellbildung, so dass wir die für die Mechanics Bank optimale Lösung finden konnten. Es lieferte uns Informationen für die Kapazitätsplanung, die Leistungsermittlung in Spitzenzeiten und andere wichtige Nutzungsstatistiken.”

„AccessFlow war in der Lage, uns ein klares Bild unserer Server-Infrastruktur zu geben“, erinnert sich Richard Lewis, Vice Presiden of IT der Mechanics Bank. „Wir stellten fest, dass die Leistung einiger Applikationen anders zu beurteilen war als wir dachten. Einige erwiesen sich als speicherintensiver, andere als stark abhängig von der CPU-Leistung. Die Verfügbarkeit dieser Informationen erlaubte AccessFlow, eine strategische, umfassende Virtualisierungslösung zu erstellen, die unsere Bedürfnisse genau erfüllt.“

Die VMware Dienstleitungen zur Beurteilung des Konsolidierungsbedarfs umfassen eine anfängliche Kapazitätsermittlung und eine detailliertere Untersuchung der Virtualisierungsmöglichkeiten. Darüber hinaus sind kundenspezifische Beurteilungsdienste für komplexere Umgebungen verfügbar. Diese Beurteilungsdienste werden von der VMware-Abteilung Professional Services oder von den VAC-Partnern des Unternehmens erbracht, die Bestandteil des rasch expandierenden weltweiten Netzwerks von hochqualifizierten Experten für die virtuellen Infrastrukturlösungen von VMware sind.

Verfügbarkeit und Preise
Die neuen Dienstleitungen zur Kapazitätsplanung und Beurteilung des Konsolidierungsbedarfs werden über die VAC-Partner im ersten Quartal 2006 zur Verfügung stehen. Die Preise werden bei Verfügbarkeit der Dienstleistungen bekannt gegeben.

Weitere Informationen zu den neuen Dienstleistungen von VMware finden sich unter www.vmware.com/....

VMware Global, Inc

VMware (NYSE: VMW) ist der weltweit führende Anbieter von Virtualisierungslösungen, die eine Spannweite vom Desktop bis zum Rechenzentrum erfassen. Kunden jeden Formats reduzieren ihre Kapital- und Betriebskosten, gewährleisten Business Continuity, stärken die Sicherheit und werden "grün" mittels VMware. Mit einem Umsatz von 1,3 Milliarden US-Dollar für 2007, mehr als 120.000 Kunden und über 18.000 Partnern ist VMware eine der am rasantest wachsenden Softwarefirmen öffentlichen Rechts. VMware hat seinen Sitz in Palo Alto, Kalifornien und gehört mehrheitlich der EMC Corporation (NYSE: EMC). Die deutsche Niederlassung des Unternehmens befindet sich in München. Weitere Informationen finden sich auf www.vmware.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.