VMware stellt freien Player für virtuelle Maschinen zur Verfügung

Neues Produkt erlaubt es jedem, Software in einer virtuellen Maschine auf einem Windows- oder Linux-PC laufen zu lassen, zu teilen oder zu testen

(PresseBox) (München, ) VMware, weltweit führender Anbieter virtueller Infrastruktur-Software für Industriestandard-Computersysteme, hat heute den VMware Player offiziell vorgestellt. Der VMware Player ist ein frei verfügbares, kostenfreies Produkt das es Anwendern ermöglicht, Software auf einfache Weise in einer virtuellen Maschine auf einem Windows- oder Linux-PC laufen zu lassen, mit anderen zu teilen oder zu testen. Das neue Produkt steht in der Beta-Version ab sofort auf www.vmware.com/... zum Download zur Verfügung.

"VMware Player ist ein zentrales Element unserer Strategie, unsere Kunden in die Lage zu versetzen, von den Vorteilen der Virtualisierung im gesamten Unternehmen zu profitieren, vom Desktop bis ins Rechenzentrum", erläutert Karthik Rau, Senior Director of Product Management von VMware. "Die Verfügbarkeit des freien VMware Player ermöglicht es jedem Anwender auf der Welt, eine virtuelle Maschine auf einfache Weise auf seinem Desktop abzuspielen, um die Software in der virtuellen Maschine zu testen."

Der VMware Player wird wie eine Desktop-Applikation installiert und lässt virtuelle Maschinen in einem separaten Fenster ablaufen:

Abspielen: Der VMware Player kann von jedem genutzt werden, um eine virtuelle 32- oder 64-bit-Maschine auf einem Windows- oder Linux-PC laufen zu lassen. Der Player versetzt Anwender schnell und einfach in die Lage, von der Sicherheit, Flexibilität und Transportierbarkeit virtueller Maschinen zu profitieren.

Teilen: Der VMware Player kann vom jedem genutzt werden, um eine virtuelle Maschine laufen zu lassen, die ihm ein Freund oder Kollege zur Verfügung gestellt hat. Beispielsweise können Kundenbetreuer oder Entwicklungsteams ein bestimmtes Kundenszenario teilen, dass in einer virtuellen Maschine installiert ist.

Bewerten: Der VMware Player ist ideal geeignet, um vorkonfigurierte Applikations-Umgebungen, Beta Software oder andere Software, die in einer virtuellen Maschine verteilt wird, auf sichere Weise auszuprobieren. Mit dem Player kann jeder sehr einfach die Vorteile eines vorkonfigurierten Produkts ohne Installations- oder Konfigurationsaufwand erleben. Komplette, vorkonfigurierte Anwendungsumgebungen (z.B. von BMC oder Oracle) führender Software-Anbieter stehen im Virtual Machine Center des VMware Technology Network zum Download bereit: www.vmtn.net.
"VMware hat die Entwicklung im Virtualisierungsbereich bestimmt. Das Unternehmen hat einen Paradigmenwechsel für die Art und Weise herbeigeführt, wie Software vertrieben wird, indem es Software-Anbieter in die Lage versetzt, komplett konfigurierte Applikationen innerhalb einer virtuellen Maschine zur Verfügung zu stellen", erklärt Dave Parsons, Senior Vice Pesident of Product Development von ALG Software.

"Mit Einführung des VMware Player macht VMware Virtualisierung für alle IT-Profis leicht verfügbar, die Applikationen oder Beta-Software testen müssen oder einfach virtuelle Maschinen mit ihren Kollegen teilen wollen."

Verfügbarkeit
Der VMware Player steht ab sofort in der Beta-Version zum freien Download auf www.vmware.com/... fort zur Verfügung. Die endgültige Version wird voraussichtlich vor Ablauf des Jahres zur Verfügung stehen.

VMware Global, Inc

VMware (NYSE: VMW) ist der weltweit führende Anbieter von Virtualisierungslösungen, die eine Spannweite vom Desktop bis zum Rechenzentrum erfassen. Kunden jeden Formats reduzieren ihre Kapital- und Betriebskosten, gewährleisten Business Continuity, stärken die Sicherheit und werden "grün" mittels VMware. Mit einem Umsatz von 1,3 Milliarden US-Dollar für 2007, mehr als 120.000 Kunden und über 18.000 Partnern ist VMware eine der am rasantest wachsenden Softwarefirmen öffentlichen Rechts. VMware hat seinen Sitz in Palo Alto, Kalifornien und gehört mehrheitlich der EMC Corporation (NYSE: EMC). Die deutsche Niederlassung des Unternehmens befindet sich in München. Weitere Informationen finden sich auf www.vmware.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.