vjoon unterstützt Adobe Creative Suite 5

(PresseBox) (Hamburg, ) vjoons Crossmedia-Publishing-Plattform K4 wird noch im zweiten Quartal 2010 mit der heute in den USA erstmals vorgestellten Adobe® Creative Suite® 5 kompatibel sein. Das gab vjoon, einer der führenden Hersteller für medienübergreifende Redaktionslösungen auf Basis der Adobe Creative Suite, heute bekannt. Mit seinen individuellen Workflows für beliebig viele Ausgabekanäle, dem Management für multimediale Inhalte und automatisierte Exports für digitale Ausgaben, verbindet vjoon K4 kreative Teams zentral zu einer Crossmedia-Publishing-Plattform. Damit bietet vjoon K4 Publishern die ideale Basis, um die kreativen Funktionen der CS5 voll auszuschöpfen. Mit der schnellen Integration von K4 mit der Adobe Creative Suite 5 hält vjoon seine Tradition aufrecht, die neuen Features der Adobe Creative Suite stets als einer der ersten Redaktionssystemhersteller zu unterstützen.

"Für Crossmedia-Publishing bietet das einzigartige Multikanal-Workflow-Konzept von vjoon den entscheidenden Vorteil, dass Publisher ihre Inhalte entsprechend der individuellen Anforderungen der Ausgabekanäle erstellen und aufbereiten, zusätzlich alle Videos, Bilder, Artikel und Layouts zentral in K4 verwalten und darüber hinaus auch langfristig nachverfolgen können", erklärt Andreas Schrader, Geschäftsführer von vjoon.

In vjoon K4 können Inhalte nicht nur für die unterschiedlichen Kanäle eins zu eins wiederverwendet, sondern leicht an die jeweiligen Anforderungen der entsprechenden Medien und Geräte angepasst werden - auch noch nach ihrer Veröffentlichung. Das gilt sowohl für Websites, als auch für Print-Publikationen und mobile Endgeräte wie das Apple iPad® und Amazon Kindle®. Ungeachtet der Strategie, die ein Publisher verfolgt: "Digital first", "Print first" oder eine Mischung aus beidem - mit K4 steht eine effiziente Plattform bereit, die Abläufe entscheidend verbessert und gleichzeitig eine maximale Flexibilität für die Anforderungen aufkommender neuer Ausgabemedien aufweist.

"Unsere Kunden sind begeistert von den neuen Multimedia-Funktionen der Adobe Creative Suite 5", so Schrader. "Sie freuen sich darauf, ihre durch die vielen neuen digitalen Ausgaben zunehmend komplexer werdenden kreativen und redaktionellen Prozesse mit den Möglichkeiten von K4 in Sachen Automatisierung und Zusammenarbeit zu erweitern."

vjoon GmbH

Workflow-Lösungen auf der Basis der Adobe Creative Suite. vjoons Crossmedia-Publishing-Plattform K4 ermöglicht es Verlagen und Medienhäusern sowie Agenturen und Unternehmen, Inhalte für beliebige Medienkanäle optimal aufzubereiten und gleichzeitig Produktionskosten erheblich zu senken. K4 hat sich bei renommierten Verlagen und Corporate Publishern als das zentrale Produktionswerkzeug etabliert, mit dessen Workflow-Engine sich schlanke Prozesse auch systemübergreifend - zum Beispiel für angebundene Web CMS oder andere Drittsysteme steuern lassen. vjoon K2 richtet sich an kleinere Arbeitsgruppen und bietet ihnen die Möglichkeit, kreatives Knowhow mit schlanken Prozessen zu verbinden. Einfache und sichere Handhabung sowie Flexibilität und Stabilität bilden bei beiden Produkten entscheidende Vorteile für den Benutzer.

vjoon K4 ist in Verlagen und Medienhäusern, in Umgebungen von zehn bis über tausend Benutzern, erfolgreich im Einsatz - darunter renommierte Titel und Verlage wie ADACmotorwelt, BusinessWeek, Condé Nast, DIE ZEIT, Hubert Burda Media, Focus, Le Point, New York Magazine, Playboy , Vogue oder Wired. Immer mehr Corporate Publisher - ob Unternehmen oder Agenturen - vertrauen ebenfalls auf K4. So zum Beispiel: Akzo Nobel, Addison Corporate Marketing (Teil der WPP Group), BASF, Beiersdorf, Credit Suisse, KircherBurkhardt und Publicis. Sowohl K2 als auch K4 unterstützen Mac OS X- und Windows-Clients in gemischten Netzwerkumgebungen sowie alle gängigen Server-Plattformen. Um eine hochwertige Systemintegration und betreuung beim Kunden zu gewährleisten, arbeitet vjoon mit einem weltweiten Netz von qualifizierten Integratoren zusammen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.vjoon.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.