ViscoTec RD-Baureihe erhält nach zehn Jahren erneut EHEDG Zertifizierung

(PresseBox) (Töging a. Inn, ) Produktionskosten senken - wer will das nicht? Das Einhalten hygienischer Standards und eine vorausschauende Planung unterstützen die Produktionssicherheit und führen zu besseren Standzeiten und einer längeren Lebensdauer der Maschinen. Ebenso werden Stillstands- und Wartungszeiten reduziert.

Diese Punkte setzen eine perfekte Qualität der Maschinen und Anlagenteile voraus.

Bereits im Jahr 2000 unterzog sich die RD-Baureihe der ViscoTec Pumpen- und Dosiertechnik GmbH einer Zertifizierung der EHEDG, European Hygienic Equipment Design Group, zur Feststellung der Reinigbarkeit. Die damit verbundenen Tests wurden schon damals mit Bravour bestanden.

Im März 2010 wurde dieses Zertifikat für die gesamte RD-Baureihe aufgrund eines kompletten Faceliftings, nach den aktuellen Prüfbedingungen, wiederholt angestrebt.

Bewertet wurden das Design und die Reinigbarkeit der Hygiene-Dosierpumpen der RD-Serie. Abermals überzeugten die Dosierpumpen der ViscoTec Pumpen- und Dosiertechnik GmbH. Alle Kriterien wurden erfüllt und so das Zertifikat (Type EL-Class 1) erneut ohne Probleme erlangt.

Bis ins kleinste Detail ist die RD-Baureihe hinsichtlich ihrer Reinigungseigenschaften perfekt konzipiert. Die hygienisch gekapselte Gleitringdichtung (mit dahinter liegender Sperrkammer) und ihre perfekte Lage im Spülbereich ermöglichen beste Reinigungsergebnisse. Sie besitzt einen strömungsdynamisch optimierten Innenraum, ihr fehlen jegliche Toträume und zusätzlich sind alle Oberflächen innen wie außen elektropoliert.

Alle Dosierpumpen der RD-Baureihe sind CIP- und SIPfähig. Die sorgfältige Auswahl der verwendeten Elastomere garantiert eine zuverlässige Qualität der Pumpe auch bei aggressiven Reinigungsmitteln oder hohen Temperaturen.

Die RD-Baureihe ist, wie auch alle anderen LM-Baureihen von ViscoTec, ausschließlich mit FDAkonformen Materialien im produktberührten Bereich ausgestattet und entspricht so den strengen Vorgaben der amerikanischen Food and Drug Administration.

Einer aseptischen Abfüllung und Dosierung von Medien ohne Konservierungsstoffe, pharmazeutischen und kosmetischen Produkten sowie der Handhabung verschiedenster Lebensmittel sind somit keine Grenzen gesetzt.

Nähere Informationen finden sie unter: www.viscotec.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.