ViscoTainer

Multifunktionales Behältersystem für Flüssigdosierungen

(PresseBox) (Töging a. Inn, ) Mit unserem neuesten Produkt, dem ViscoTainer, haben wir eine Lösung gefunden, um das Handling von Flüssigkeiten, speziell Farbpasten in der Kunststoffindustrie, sicher, sauber und einfacher zu gestalten.

Der ViscoTainer umfasst im Wesentlichen einen Kunststoffbehälter mit integrierter Dosier-/ Aufbereitungsfunktion der sich optimal zur Dosierung und zum Transport von Farbpasten, Additiven oder Nanosuspensionen eignet sowie einer Steuer- und Antriebseinheit.

Über die reine Effizienzsteigerung Ihres Prozesses hinausgehend liegt der Vorteil des ViscoTainers im nahezu kontaktlosen Umgang mit sensiblen Medien. Alle Bestandteile des ViscoTainers, die mit der Flüssigkeit in Kontakt kommen, sind von den technisch notwendigen Peripheriebauteilen getrennt.

Zusätzliche Funktionen, wie beispielsweise Entfeuchtung, Temperierung oder Aufbereitung des Mediums durch Zirkulation oder gegebenenfalls auch ein Hinzufügen eines Rührwerkes sind möglich und steigern zusätzlich den Nutzwert des ViscoTainers in Ihrer Anwendung.

Das ViscoTainer-System eignet sich hervorragend als Mehrwegsystem. Der Behälter, der alle flüssigkeitsberührenden Teile beinhaltet, ist dabei das zirkulierende Objekt, die Peripherie-Bauteile bleiben vor Ort, was zusätzliche Transportkosten vermeidet. Diese Lösung bietet Ihnen somit die positiven Eigenschaften eines ressourcenschonenden und kosteneffizienten Mehrwegsystems.

Funktionen:

* Speicherung
* Aufbereitung
* Entnahme
* Dosierung und Förderung des Mediums

Vorteile:

* Sicheres und sauberes Handling von flüssigen Medien
* kein Kontakt mit dem Medium
* geringes wirtschaftliches Risiko, da keine/niedrige Investitionskosten
* Konzentration auf das "Kerngeschäft" (keine Reinigung, keine Wartung, kein Service)
* hohe Verfügbarkeit
* gleichbleibende Produktqualität durch regelmäßigen Service
* keine Abfälle, keine Abwasserbeseitigung
* kosteneffizient

Einsatzbereiche:

Druckstabile und lineare Förderkennlinien charakterisieren das ViscoTec Endloskolben-Prinzip und schaffen dadurch ideale Voraussetzungen für unterschiedlichste Anwendungsszenarien. So sind sowohl kontinuierliche Extrusionsprozesse als auch diskontinuierliche Spritzguss-Anwendungen prozesssicher realisierbar.

Mehrere ViscoTainer lassen sich über ein Bus-System nach dem Master-Slave-Prinzip vernetzen. Ein redundanter Wechselbetrieb oder Mischvorgänge für verschiedene Komponenten nach vordefinierten Rezepten sind dadurch möglich.

Der ViscoTainer eignet sich besonders in der Verarbeitung von Stoffen, bei denen ein berührungsloses Handling erforderlich ist. Zum Beispiel zum Dosieren von Pestiziden, Nanosuspensionen, Flüssigfarben, Klebstoffen, Aromastoffen, Aromakonzentraten, Farbstoffen, Antioxidationsmitteln, Geschmacksstoffen, Geschmacksverstärkern, Konzentraten, UV-Acrylaten, Epoxydharzen, Polyurethan, u.v.m.

Mehr Infos auf unserer Homepage: www.viscotec.de oder an unserem Stand auf der K 2010 in Düsseldorf, Halle 11 Stand E08.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.