VIPA Teleservice-Module - Fernwartung, Fernsteuerung, Alarmmanagement

(PresseBox) (Herzogenaurach, ) Die hochintelligenten Teleservice-Module von VIPA ermöglichen die einfache und sichere Kommunikation mit Ihren Maschinen und Anlagen - und dies weltweit. Dank der kompakten Bauform finden die Teleservice-Module in jedem Schaltschrank Platz.

Die Teleservice-Module lassen sich dank integrierter Ethernet- und GSM/GPRS- Schnittstelle (je nach Modul) von einem entfernten Arbeitsplatz warten und steuern. Vor allem die Alarmfunktion gehört zu den Highlights der Module. Definierte Werte in der Steuerung werden überwacht und bei Überschreitung bestimmter Grenzwerte erfolgt die sofortige Benachrichtigung - dabei haben Sie die Möglichkeit sich per E-Mail, SMS oder per SNMP benachrichtigen zu lassen.

Die Teleservice-Module lassen sich über ein komfortables Webinterface konfigurieren und ermöglichen den Remote-Zugriff auf die Steuerung. Sobald die Verbindung zwischen dem entfernten PC und dem Modul aufgebaut ist, kann der Techniker per Programmiersoftware auf die Anlage zugreifen. Dadurch ist die Datenanalyse, Fehlereingrenzung und Fehlerbehebung möglich, ohne dafür direkt vor Ort sein zu müssen.

Zusätzlich sammeln die Module die Daten aus der Maschine und Anlage und senden diese an definierte Empfänger - entweder als Graph, Tabelle oder Textdatei.

Die Verbindung zwischen Teleservice-Modul und Anlage erfolgt via integrierter MPI-Schnittstelle.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.