Vignette verfeinert Collaboration-Funktionen

Durch Vignette Collaboration 7.0 verfügt die Produktfamilie Vignette V7 über noch mehr integrierte Möglichkeiten zur Unterstützung kollaborativer Prozesse

(PresseBox) (Sulzbach, ) Mit Vignette Collaboration Release 7.0 hat die Vignette Corporation heute die neueste Version ihres führenden Enterprise-Collaboration-Produkts vorgestellt. Diese Lösung trägt zur Steuerung organisatorischer Prozesse und wichtiger Geschäftsfunktionen bei, indem die Lücken zwischen Informationssilos geschlossen und die Informationen aus verschiedenen Quellen am Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt werden.



Mit Vignette Collaboration können Benutzer einfach und individuell ihren Arbeitsbereich gestalten. Diese spezifisch angepassten Arbeitsbereiche unterstützen Unternehmen bei der Bewältigung kollaborativer Aufgaben. Die Lösung erfordert keine komplexe Programmierung, sondern wird durch die Konfiguration der Benutzer definiert. Die Möglichkeit, maßgeschneiderte kollaborative Funktionen für die jeweiligen geschäftlichen Aufgaben zu schaffen, ist für Unternehmen von herausragender Bedeutung.



Durch eine einfach zu benutzende Schnittstelle unterstützt Vignette Collaboration sowohl die synchrone als auch die asynchrone Zusammenarbeit von Benutzern. Mithilfe dieser verbesserten Schnittstelle können Benutzer schneller die benötigten Informationen erstellen und finden, um fundierte Entscheidungen treffen zu können und die Produktivität zu steigern. Ein weiterer Vorteil von Vignette Collaboration ist die Integration mit dem Instant Messaging Server bzw. Microsoft Live Communications Server, wodurch eine bessere synchrone Kommunikation gewährleistet wird.



“Vignette Collaboration Release 7.0 ist eine umfassende Weiterentwicklung des Produkts und stellt ein Collaboration-System bereit, das sämtliche Bereiche abdeckt. Informationen können durch die engere Integration mit den anderen Produkten von Vignette schneller gefunden und genutzt werden,“ so Mag. Markus Höfinger , Vorstand der PXP Software AG in Wien. PXP ist langjähriger Consulting-Partner von Vignette und bietet die innovative On-Demand-Lösung collab24.com auf Basis des Vignette Business Collaboration Servers an.

„PXP Software ist der Auffassung, dass Vignette Collaboration Release 7.0 eine interessante Perspektive für Unternehmen bietet, die eine Lösung für Knowledge Management oder Collaboration suchen,” so Markus Höfinger weiter.



Angesichts der globalen Expansion und der immer heterogeneren Struktur von Mitarbeiterteams investieren Unternehmen zunehmend in Lösungen für Knowledge Management. Deshalb hat Vignette das Produkt noch stärker an internationale Anforderungen angepasst, so dass Inhalte in allen durch Unicode unterstützten Sprachen dargestellt, gespeichert und gesucht werden kann. Hierzu zählen auch osteuropäische und asiatische Sprachen (z.B. Russisch, Thai, Japanisch, Koreanisch, vereinfachtes oder traditionelles Chinesisch etc.).



Im erweiterten Unternehmensumfeld erzeugt die Lösung mit ihrer Koordination, Effizienz und Synergie einen enormen Wertvorteil und erlaubt eine effektivere Nutzung der Unternehmensressourcen, so dass Unternehmen nicht nur Kosten einsparen und zusätzliche Einnahmen generieren, sondern auch Risiken minimieren und Kundenbeziehungen festigen können. Die unternehmensweite und unternehmensübergreifende Zusammenarbeit (Enterprise Collaboration) bildet das Fundament für das gesamte Wissen im Unternehmen. Sie bündelt sowohl unstrukturierte als auch strukturierte Informationen in einer Umgebung, in der Menschen zusammenarbeiten, voneinander lernen und innerhalb des erweiterten Unternehmens integriert werden.



Neue Funktionen und Leistungsmerkmale von Vignette Collaboration 7.0

· Integration von Instant Messenger - Meldet verfügbare Endbenutzer und ermöglicht eine problemlose Kontaktaufnahme zur synchronen Kommunikation

· Erweiterte Internationalisierung - Ermöglicht die Darstellung, Speicherung und Suchabfrage von Informationen in jeder durch Unicode unterstützten Sprache

· Unterstützung hierarchischer Gruppen - Einfachere Administration von Zugangsberechtigungen durch bessere Anbindung an Benutzerverzeichnisse im Unternehmen

· Verbesserte Search Engine - Stärkere Integration, höhere Robustheit

· Verbesserte Administrationskonsole - Reduzierung der Administrationskosten durch vereinfachte Benutzeroberfläche, mit Funktionen für Cluster-Management

· Größere Benutzerfreundlichkeit - Reduzierung der Anzahl von Mausklicks bei häufigen Vorgängen, direkte Bearbeitung von Dokumenten

· Unterstützung von Hochverfügbarkeitsszenarien - 24/7-Architektur der Enterprise-Klasse durch robustes Clustering-Modell

· Verbesserte Installationsroutine - Einfacherer Installationsprozess, Reduzierung der Voraussetzungen für die Installation von Vignette Collaboration

· Aktualisierte Liste der unterstützten Plattformen - Aktualisierte Liste der unterstützten Betriebssysteme, Datenbanken und Benutzerverzeichnisse



Verfügbarkeit

Vignette Collaboration Release 7.0 ist ab sofort allgemein verfügbar. Weitere Informationen zu Vignettes Lösungen für Enterprise Content Management, Collaboration, Integration und Portale finden Sie im Internet unter http://www.vignette.com/.



Kommentare

“Das Interesse an Tools und Technologien für Collaboration ist hoch und die Verbreitung entsprechender Lösungen nimmt zu. Unternehmen suchen nach Möglichkeiten, mit denen sie ihren Marktanteil, ihren Umsatz, ihre Rentabilität und ihren Cash-Flow durch die Rationalisierung von Geschäftsprozessen und der besseren Koordination und Steuerung komplexer Prozesse steigern können,” schreibt Erica Rugullies von Forrester Research in Trends of 2005: Collaboration,. “Hierbei muss erwähnt werden, dass Firmen versuchen, die Anzahl der für kollaborative Prozesse eingesetzten Tools zu reduzieren. Solche Umgebungen beeinträchtigen die Produktivität der Benutzer und erschweren die Arbeit des IT‑Teams zusätzlich.”

Vignette Deutschland GmbH

Vignette hilft Organisationen, die Online-Interaktion mit ihren Zielgruppen zu verbessern und bietet hierzu Software, die interessante Online-Erfahrungen liefert und die Inhalte verwaltet, die solche Erfahrungen möglich machen. Vignette war vor über 10 Jahren einer der Pioniere des Web Content Management. Heute gehören zu den Kunden von Vignette einige der international wichtigsten Marken in annähernd jeder Branche. Vignette hat seinen Hauptsitz in Austin (Texas/USA) und Niederlassungen in aller Welt. www.vignette.com/de. Vignette und das V-Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Vignette Corporation in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern. Sämtliche andere hierin genannten Namen sind die Warenzeichen oder eingetragenen Warenzeichen des jeweiligen Unternehmens.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.