Was Hänschen nicht lernt...: Mit der VEXCARD machen Eltern ihre Kinder fit für den verantwortungsvollen Umgang mit Geld

(PresseBox) (Berlin, ) Wenn Jugendliche irgendwann zu cool sind, um noch länger mit den Freundinnen Barbies Traumhochzeit zu spielen oder mit den Kumpels durch den Garten zu toben, wenn sie statt lärmend im Kinderzimmer lässig in Bushaltestellen sitzen und statt zum Kindergeburtstag zur LAN-Party einladen, dann wollen sie sehr bald wie kleine Erwachsene behandelt werden – samt aller Privilegien, die sie damit assoziieren. Da darf auch ein eigenes Handy nicht fehlen.

Eltern greifen hierbei gern zum Prepaid-Handy, um bei aller Freiheit noch die Kontrolle über die Telefonkosten zu behalten. Eine ähnliche Möglichkeit gibt es jetzt für die erste eigene Geldkarte: Die VEXCARD Prepaid MasterCard von VEXCARD (www.verxcard.com). „Mit der VEXCARD können Eltern ihren Kindern ganz ohne Risiko ermöglichen, ein Gespür für den Umgang mit einer Geldkarte zu entwickeln und dabei ihr Selbst- und Verantwortungsbewusstsein zu stärken“, informiert Yvonne Prenzel, Geschäftsführerin der VEXCARD GmbH.

So ist die VEXCARD Prepaid MasterCard eine Prepaid-Kreditkarte auf Guthabenbasis. Sie kann am Bankschalter oder via Internetbezahlung ganz einfach aufgeladen werden. Danach ist es möglich, überall dort mit ihr zu bezahlen, wo die MasterCard als Zahlungsmittel akzeptiert wird. „Da nur der Betrag ausgegeben werden kann, mit dem die Karte aufgeladen wurde, besteht dabei nicht das geringste Verschuldungsrisiko“, versichert Yvonne Prenzel.

Wer seinen Sprössling schon morgen mit der sicheren Prepaid MasterCard ausstatten will, hat Glück: „Mittels Express-Versand können wir die VEXCARD innerhalb von 24 Stunden zustellen“, erläutert Yvonne Prenzel. PIN-Code und Kreditkartennummer sendet das Unternehmen sogar unmittelbar nach der Bestellung per E-Mail, so dass sofort mit der Karte im Internet bezahlt werden kann.

„Eltern, die ihren Kindern eine VEXCARD zur Verfügung stellen wollen, sollten sich ebenfalls eine Karte anzuschaffen“, rät Yvonne Prenzel: Binnen Sekunden können sie dann Geld von ihrem Kreditkartenkonto an das ihrer Kinder senden und deren VEXCARD auf diese Weise jederzeit wieder aufladen.

Weitere Informationen unter: www.vexcard.com

VEXCARD GmbH

Die VEXCARD GmbH ist ein junges Unternehmen mit Sitz in Berlin, das sich auf die schnelle Auszahlung von Internetguthaben und Geldtransfers über MasterCards spezialisiert hat. VEXCARD verfügt unter anderem über vorgedruckte MasterCards, die dem Kunden direkt ausgehändigt werden, so dass er unkompliziert und sofort nach Aufladen seines Guthabens Kreditkartenzahlungen vornehmen kann.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.