Für ein Lächeln beim Öffnen der Kreditkartenabrechnung: Mit VEXCARD haben Shopaholics ihre Finanzen im Griff

(PresseBox) (Berlin, ) Hier eine schicke Bluse in den knalligen Trendfarben des Sommers, dort ein Paar passende, super-trendige Ballerinas – und sind nicht die ollen Sneaker ganz hinten im Flurschrank auch schon längst nicht mehr up-to-date? Weiter geht’s: Ein neues Parfum muss her, um den Schwarm mit einem verführerischen Duft zu bezaubern. Dazu vielleicht noch eine neue Halskette? Und gab es nicht im Multimedia-Shop noch diese unschlagbar günstige Heimkino-Anlage? – Wer heutzutage powershoppt, hat am Ende eine glühende Tastatur statt glühender Kreditkarte und brennender Füße. Denn mit wenigen Mausklicks lässt es sich in der Mega-Mall Internet unkompliziert und fix von Boutique zu Boutique flanieren; die Angebote des Tages immer fest im Blick.

„Viele Menschen erkennen im scheinbar grenzenlosen Schnäppchen-Dschungel Internet den Punkt nicht, an dem sie ihr finanzielles Limit eigentlich erreicht haben“, weiß Yvonne Prenzel, Geschäftsführerin der VEXCARD GmbH (www.vexcard.com). Das böse Erwachen folgt dann am Ende des Monats, wenn der Briefträger die Kreditkartenabrechnung bringt.

Wer sich selbst davor bewahren will, in großer Menge Produkte zu erwerben, die weder gebraucht noch finanziert werden können, für den hält VEXCARD eine Alternative zur herkömmlichen Kreditkarte bereit. „Die VEXCARD Prepaid MasterCard ist eine Prepaid-Kreditkarte auf Guthabenbasis“, informiert Yvonne Prenzel. Sie wird am Bankschalter oder mittels Internetbezahlung mit einem bestimmten Guthaben aufgeladen. Im Anschluss kann weltweit bei allen MasterCard-Akzeptanzstellen mit ihr bezahlt werden – solange bis das Guthaben aufgebraucht ist.

„Da nur der Betrag ausgegeben werden kann, mit dem die Karte aufgeladen wurde, besteht absolut kein Verschuldungsrisiko“, erklärt Prenzel. Wer gleich morgen seine Kreditkarte gegen die sichere VEXCARD austauschen und direkt los shoppen will, für den hält VEXCARD den Express-Versand bereit: Innerhalb von 24 Stunden kann die Prepaid Mastercard im heimischen Briefkasten landen. PIN-Code und Kreditkartennummer sendet das Unternehmen direkt nach der Bestellung per E-Mail, so dass sofort mit der Karte im Internet bezahlt werden kann.

Weitere Informationen unter: www.vexcard.com

VEXCARD GmbH

Die VEXCARD GmbH ist ein junges Unternehmen mit Sitz in Berlin, das sich auf die schnelle Auszahlung von Internetguthaben und Geldtransfers über MasterCards spezialisiert hat. VEXCARD verfügt unter anderem über vorgedruckte MasterCards, die dem Kunden direkt ausgehändigt werden, so dass er unkompliziert und sofort nach Aufladen seines Guthabens Kreditkartenzahlungen vornehmen kann.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.