AutoID-Systeme in Logistikzentren

16-seitige Reportage in der Septemberausgabe von 'RFID im Blick'

(PresseBox) (Amelinghausen, ) Die 16-seitige Reportage zu 'AutoID-Systemen in Logistikzentren' in der Septemberausgabe von 'RFID im Blick' bildet den Auftakt der dreiteiligen Automatisierungsreportage. Die Titelstory berichtet exklusiv über die RFID-basierte Textillogistik im Metzingener Hängewaren-Distributionszentrum des Modekonzerns Hugo Boss. Weitere Exklusivberichte und Interviews bieten Einblicke in der Lagerlogistik des Metallkonzerns Nedschroef, von Ikea, des Tiefkühlkostherstellers Prima Menü, von Kühne + Nagel oder des Automobilzulieferers Mahle Filtersysteme.

- Titelstory: Kleidersortierung per Funk

Der Modekonzern Hugo Boss beliefert seine Händler mit Damen- und Herrenbekleidung aus vier Modelinien. Dreh- und Angelpunkt seiner Logistik ist das Hängewaren-Distributionszentrum in Metzingen. Dort lagern 1,35 Millionen Kleidungsstücke. 100 000 davon werden jeden Tag kommissioniert und für den weltweiten Versand aufbereitet. RFID-Systeme beschleunigen die Ein- und Auslagerprozesse.

- Reportage: AutoID-Systeme in Logistikzentren

Die 16-seitige Reportage zu 'AutoID-Systemen in Logistikzentren' gibt einen umfassenden Einblick zu aktuellen Trends und Themen der AutoID-basierten Lagerlogistik von Pick-by-Voice bis zu Augmented Reality. Anwenderstorys auf Basis von Interviews, Expertenmeinungen, Praxisberichte sowie exklusiv recherchiertes Zahlen- und Datenmaterial zu den Schlüsselelementen der Lagerprozesse früher und heute sind Bestandteile der Reportage. Anwendungen im Fokus: Automobil, Lebensmittel, Textil, Möbel, Metallindustrie.

- Weitere Themen

PIA-Framework – Grundlagendokument für RFID-Datensicherheit und Datenschutz veröffentlicht.++ 3. Wildauer Symposium – Die Austeller präsentieren sich zum Thema RFID in Bibliotheken ++LogIntern/PrintPack/Fachpack – Spotlights zu den Neuheiten zum Auftakt des Messeherbstes ++ CeBIT AutoID/RFID Solutions Park – Mit CeBIT Forum AutoID/RFID in 2011 in Halle 7 ++ Mammutprojekt RAN – Automobilindustrie will branchenweiten Standard schaffen

Lesen Sie mehr in der Septemberausgabe von „RFID im Blick“ unter www.rfid-im-blick.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.