Variantenberechnungen erleichtern den Einstieg in EU-Normen

Die Einführung der neue EU-Normen ist eine Herausforderung für den praktisch tätigen Ingenieur

(PresseBox) (Fellbach (Stuttgart), ) Durch neuen Normen müssen zahlreiche Aufgabenstellungen, deren Lösung durch jahrelange praktische Tätigkeit selbstverständlich erscheint, neu durchdacht werden. Das betrifft nahezu jeden Nachweis, der in der Baustatik manuell geführt wird. Mit Bautext liefert das Softwarehaus Veit Christoph einen wesentlichen Beitrag zur Bewältigung dieser Aufgabenstellung.

Für die neuen Normen sind umfangreiche Bibliotheken mit Variantenberechnungen für Einzelnachweise und Details verfügbar. Für Lastzusammenstellungen nach der neuen DIN 1055 wird ein Modul mit den Texten der Norm sowie zahlreichen Vorlagen zur Ermittlung von Wind- und Schneelasten angeboten.

Das Prinzip ist einfach: Die entsprechende Vorlage wird bei Bedarf abgerufen. Wird ein Eingabewert verändert, berechnet BauText alle abhängigen Werte neu. Durch diese einzigartige Technik ist es möglich, Berechnungen, die bisher handschriftlich geführt wurden, zu automatisieren. Außerdem kann die komplette Statik in einem digitalen Dokument erstellt werden. Schnittstellen zu zahlreichen Statik- und CADProgrammen ermöglichen den Datenaustausch.

Eine Testversion steht unter www.bautext.com kostenlos zur Verfügung.

Veit Christoph GmbH

Langjähriges Know-how aus der Praxis und internationale Projektkompetenzen für effiziente Softwarelösungen.

Die Veit Christoph GmbH ging 1996 als eigenständiges Softwarehaus aus dem bereits existierenden Ingenieurbüro hervor. Das Unternehmen ist ein kompetenter Lösungsanbieter für Ingenieure und Techniker im Bereich der digitalen technischen Dokumentation.

Mit einem weltweiten Kundenportfolio von über 3.500 Firmen und Ingenieurbüros wurde die Veit Christoph GmbH zu einem erfolgreichen Unternehmen auf dem Gebiet der Ingenieursoftware. Durch langjährige Projektkompetenzen aus den Bereichen Engineering und Software-Entwicklung entstehen effiziente Softwarelösungen, die die vielfältigen und individuellen Aufgabenstellungen von Ingenieuren und Technikern in der Praxis schnell und komfortabel automatisieren.

Der bereits im Markt etablierte Statikeditor VCbautext gilt als Standardlösung für die Erstellung digitaler technischer Dokumentationen und Berechnungen in der Baustatik. Mit der Entwicklung von VCmaster wurde die erfolgreiche Technologie von VCbautext an die Anforderungen des allgemeinen Ingenieurwesens angepasst.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.