VCmaster sammelt und verwaltet durch universelle Schnittstellen verschiedenste Daten in einheitlichen Dokumenten

Technische Dokumentationen enthalten Informationen aus unterschiedlichsten Quellen. Die Exaktheit, Aktualität und Verfügbarkeit dieser Informationen sind für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens ausschlaggebend

(PresseBox) (Fellbach (Stuttgart), ) Die technischen Dokumentationen von Ingenieuren und Technikern enthalten viele Informationen aus unterschiedlichsten Quellen. In jedem Konstruktionsprozess wird eine Vielzahl von wertvollen Daten wie Beschreibungen, Formeln, handschriftlichen Nachweisen sowie Diagrammen und Testergebnissen generiert. Die Exaktheit, Aktualität und Verfügbarkeit all dieser Informationen sind für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens ausschlaggebend. Bisher sind in der Praxis die Daten meist in verschiedenen Formaten und an unterschiedlichen Orten gespeichert.

Produktübergreifende Sammlung von Daten: VCmaster stellt die Ausgaben sämtlicher Programme in einheitlichen und durchgängigen Dokumentationen zusammen und ermöglicht somit den konzentrierten Zugriff auf alle Daten. Über universelle Schnittstellen wie OLE und VCt2W können Texte, Grafi ken, Skizzen, Tabellen sowie externe Fachsoftware und Fachinformationen nahtlos eingebunden und in einem einzigen Dokument - z.B. einer PDF-Datei - zusammengefasst werden. Die produktübergreifende Komprimierung der komplexen Daten und Ergebnisse in einem einheitlichen Dokument ermöglicht die effi ziente Organisation aller Konstruktionsprozesse. Die allgemeine Lesbarkeit, Verfügbarkeit und Aktualität der Dokumentation und der integrierten Komponenten vermeidet Fehler und ermöglicht Zeit- und Kostenersparnisse. Das Erstellen, Weitergeben und Archivieren von allen begleitenden Dokumentationen wie Anlagen- und Funktionsbeschreibungen, Wartungsanleitungen, Exposés, Berichten und anderen technischen Dokumenten wird wesentlich vereinfacht.

Innovative Schnittstelle: Die in VCmaster integrierte Schnittstelle VCt2W gewährleistet die Bündelung erschiedenster Daten in einem einzigen Dokument und in einem einheitlichen Erscheinungsbild. Der innovative Ansatz von VCt2W ermöglicht das Ergänzen von Kommentaren und Erläuterungen. Das Resultat ist ein durchgängiges Dokument mit einheitlichen Formatierungen wie Seitennummerierungen sowie Kopf- und Fußzeilen, Inhaltsverzeichnis und PDF-Export. Durch die digitale Weitergabe der erstellten Dokumentation wird die optimale Zusammenarbeit zwischen allen Projektbeteiligten gewährleistet.

Mehr Informationen finden Sie unter www.veitchristoph.de

Veit Christoph GmbH

Langjähriges Know-how aus der Praxis und internationale Projektkompetenzen für effiziente Softwarelösungen.

Die Veit Christoph GmbH ging 1996 als eigenständiges Softwarehaus aus dem bereits existierenden Ingenieurbüro hervor. Das Unternehmen ist ein kompetenter Lösungsanbieter für Ingenieure und Techniker im Bereich der digitalen technischen Dokumentation.

Mit einem weltweiten Kundenportfolio von über 3.500 Firmen und Ingenieurbüros wurde die Veit Christoph GmbH zu einem erfolgreichen Unternehmen auf dem Gebiet der Ingenieursoftware. Durch langjährige Projektkompetenzen aus den Bereichen Engineering und Software-Entwicklung entstehen effiziente Softwarelösungen, die die vielfältigen und individuellen Aufgabenstellungen von Ingenieuren und Technikern in der Praxis schnell und komfortabel automatisieren.

Der bereits im Markt etablierte Statikeditor VCbautext gilt als Standardlösung für die Erstellung digitaler technischer Dokumentationen und Berechnungen in der Baustatik. Mit der Entwicklung von VCmaster wurde die erfolgreiche Technologie von VCbautext an die Anforderungen des allgemeinen Ingenieurwesens angepasst.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.