Veeam Backup & Replication v5 für VMware jetzt verfügbar

Neuartige Backup- und Wiederherstellungs-Funktionen sprechen für eine vollständige Virtualisierung auch geschäftskritischer Anwendungen wie Datenbanken oder E-Mail-Servern

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Mit dem heutigen Erscheinen von Veeam Backup & Replication™ v5 wird die Virtualisierung geschäftskritischer Anwendungen wie CRM, ERP und E-Mail-Systemen sinnvoller denn je. Wie schon die Vorgängerversionen bietet das Update auf Version 5 Backup und Replikation für virtuelle Maschinen (VMs) unter VMware ESX(i) in einem Produkt. Außerdem bringt die neue Version Funktionen auf den Markt, die mit herkömmlicher Backup-Software für physische Server oder mit anderen virtuellen Backup-Tools schlicht nicht möglich sind.

Mit den zum Patent angemeldeten Technologien unter dem Namen vPower™ kann Backup & Replication v5 eine VM direkt aus der komprimierten und deduplizierten Backup-Datei heraus starten. Dies kann entweder innerhalb einer Produktionsumgebung oder in einer isolierten virtuellen Laborumgebung im normalen Backup-Speicher geschehen. Dadurch ist es nun möglich, eine VM direkt aus der Backup-Datei wiederherzustellen oder einzelne Objekte (E-Mails, Datenbankeinträge, etc.) aus jeder virtualisierten Anwendung zu retten. Außerdem prüft Backup & Replication v5 automatisch die Wiederherstellbarkeit eines jeden Backups, ohne zusätzliche Hardware oder den Einsatz zusätzlichen Fachpersonals. Mit vPower können Unternehmen zudem ihre Investitionen in Backup-Speicher besser ausschöpfen. Die „On-Demand-Sandbox“ in Veeam Backup & Replication v5 erlaubt eine Nutzung der Speicherkapazitäten zum Beispiel für Troubleshooting, Testumgebungen oder die Entwicklung und Qualitätssicherung.

„Durch die Virtualisierung von Enterprise-Anwendungen mit VMware vSphere™ und mit Hilfe von Veeam Backup & Replication v5 können Unternehmen die Grenzen traditioneller Backups überwinden und eine schnelle, flexible und zuverlässige Wiederherstellung geschäftskritischer Anwendungen sicherstellen“, erklärte Ratmir Timashev, President und CEO von Veeam. „Das trifft auch auf Datenbanken wie Oracle und Microsoft SQL Server sowie E-Mail-Systeme wie Microsoft Exchange zu."

„Auch unsere Vertriebspartner profitieren von diesen Innovationen, da sie deren Kunden einen zusätzlichen Wertbeitrag verschaffen und den Weg für die weitere Virtualisierung ebnen", fügte Timashev hinzu.

Die Juroren auf der VMworld 2010 in San Francisco waren sich einig, dass Veeam Backup & Replication v5 ein wichtiger Fortschritt für die Datensicherung und -rettung von VMware-Umgebungen sei. Die Preise „Best of Show“ und „Best New Technology“ begründeten sie mit der Lösung „schwerwiegender Probleme von Virtualisierungsadministratoren“ und „der außergewöhnlichen Backup-Verification-Technologie sowie der Fähigkeit, bis in die Applikationen hineinzureichen.“

„Unsere Kunden gehen weiter den Weg in Richtung IT as a Service. Deshalb suchen sie konsequent nach Möglichkeiten, den Betrieb ihrer Rechenzentren und die Business Continuity zu verbessern. Unsere gemeinsamen Kunden profitieren deshalb von Veeams Technologie zur Optimierung geschäftskritischer virtueller Infrastrukturen“, sagte Parag Patel, Vice President of Alliances bei VMware. „Für viele Kunden ist die Virtualisierung geschäftskritischer Anwendungen der nächste Schritt auf dem Weg zu einer vollständigen Virtualisierung. Die erweiterte Funktionspalette von Veeam Backup & Replication v5 bietet unseren Kunden bessere Recovery-Funktionen, um auch solche geschäftskritischen Anwendungen mit VMware vSphere ™ virtualisieren zu können.“

Neue Funktionen durch die Möglichkeit, eine VM direkt aus dem Backup heraus zu starten
Veam Backup & Replication v5 bietet im Einzelnen folgende Neuerungen:

1. Instant VM Recovery ermöglicht die Wiederherstellung einer kompletten Virtuellen Maschine von einer Backup-Datei binnen weniger Minuten. Vorteil: Während die IT-Abteilung das Problem löst, bleiben die Endanwender produktiv.

2. U-AIR™ (Universal Application-Item Recovery) erlaubt die Wiederherstellung einzelner Objekte aus jeder virtualisierten Anwendung auf jedem Betriebssystem. Dazu sind keine zusätzlichen Backups, Agenten oder Software-Werkzeuge notwendig. Vorteil: Kostspielige Spezial-Tools werden überflüssig und granulare Wiederherstellung kommt jeder Applikation und jedem Nutzer zu Gute.

3. SureBackup™ Recovery Verification überprüft jedes Backup ausnahmslos aller virtuellen Maschinen nach jeder Sicherung automatisch auf tatsächliche Wiederherstellbarkeit. Vorteil: Die Unsicherheit, ob ein Backup im Ernstfall tatsächlich funktioniert, gehört der Vergangenheit an.

4. Die On-demand Sandbox dient der Erstellung von Test-VMs von jedem Zeitpunkt eines Backups. So können Probleme leichter gelöst und Workarounds, Software-Patches oder neuer Programmcode getestet werden, ohne dafür eine separate Testumgebung aufzubauen. Zudem werden die VMs von den sonst üblichen zusätzlichen VMware-Snapshots entlastet.

5. Instant File-level Recovery für jedes Dateisystem ermöglicht die Wiederherstellung einer kompletten VM oder einzelner Dateien von einem Image-Level-Backup. Die sofortige Wiederherstellung auf Dateiebene wird für alle VMs verfügbar.

„Backups sind seit langem ein wunder Punkt in der IT“, sagte Dave Russell, Research Vice President bei Gartner. „Die günstige Kosten-Nutzen-Relation von x86-Server-Virtualisierung gilt längst als nachgewiesen. Dennoch befürchteten viele Organisationen, ihre Backup-Systeme schützten unternehmenskritische Daten und Anwendungen nicht ausreichend, wenn sie auf virtuellen Servern platziert sind; insbesondere angesichts der Herausforderungen, mit denen sie sich bereits bei Backups ihrer physikalischen Systeme konfrontiert sahen. Einige der bislang größten Wünsche von IT-Administratoren rund um Backup waren deshalb die Möglichkeiten, jedes Backup automatisch auf Wiederherstellbarkeit zu prüfen und einzelne Elemente aus einer Anwendung wiederherzustellen.“

Verfügbarkeit und Preise
Veeam Backup & Replication v5 ist ab sofort verfügbar. Die europäischen Listenpreise beginnen bei €790 pro Socket für die Enterprise Edition. Kunden, die zum 30. Juni 2010 eine gültige Wartungslizenz besaßen, können kostenlos zur Enterprise Edition upgraden.

Darüber hinaus bietet Veeam bis zum 24. Dezember 2010 ein kostengünstiges Upgrade-Programm unter http://www.veeam.com/.... Neukunden erhalten mit dem Kaufnachweis eines anderen Backup-Produktes 25 Prozent Rabatt auf den Preis der Standard oder Enterprise Edition. Mehr Informationen über Veeam Backup & Replication v5, die Möglichkeit einen Demotermin zu vereinbaren und eine kostenlose 30tägige Testversion finden Sie unter http://www.veeam.com/....

Webinare zur Virtualisierung mit Microsoft Exchange- und Oracle-Datenbanken sind für den 3. November bzw. 10 vorgesehen. Für weitere Informationen und zur Anmeldung klicken Sie bitte die folgenen Links:

https://veeamevents.webex.com/... https://veeamevents.webex.com/...

Veeam Software

Veeam Software entwickelt Management-Software für VMware vSphere. Veeam Backup & Replication™ ist die führende Lösung für VMware-Backup. Sie bietet durch den Einsatz der Veeam vPower™ Technologien überragende Datensicherheit. Mit Veeam ONE™ steht eine einheitliche Lösung für Leistungskontrolle, Konfiguration und Auslastungssteuerung von VMware-Umgebungen zur Verfügung. Die Lösung enthält die Produkte Veeam Reporter™ für Kapazitätsplanung, Change-Management, Reporting und Abrechnung; Veeam Business View™ für eine geschäftliche Sicht auf VMware-Umgebungen; sowie eine Reihe von Monitoring-Lösungen wie nworks Management Pack™ für Microsoft System Center, das nworks Smart Plug-in™ für HP Operations Manager sowie Veeam Monitor™.

Veeam ist Elite-Level VMware Technology Alliance Partner und Mitglied des VMware Ready Management Programms. Der Hauptsitz ist in Columbus, Ohio, die deutsche Niederlassung in Düsseldorf. Mehr über Veeam Software online unter www.veeam.de

Social Media Links (deutsch)
Twitter: http://www.twitter.com/...

Social Media Links (Englisch)
Twitter: http://www.veeam.com/twitter
LinkedIn: http://www.veeam.com/linkedin
Facebook: http://www.veeam.com/facebook
YouTube: http://www.veeam.com/youtube
Blog: http://www.veeam.com/blog

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.