Strategische Partnerschaft in ERP und F&A

VEDA kooperiert mit der Berndt & Brungs Software GmbH

(PresseBox) (Alsdorf / Troisdorf, ) Die VEDA GmbH kooperiert im Bereich Finance & Accounting mit der Berndt & Brungs Software GmbH (BBS). BBS hat sich im Markt für ERP-, Warenwirtschafts- und Dienstleister-Software einen festen Platz geschaffen und bietet als etablierter Oracle-Partner eine ausgereifte Lösung mit breiter Installationsbasis. Die Integration mit dem plattformunabhängigen VEDA-Lösungen komplettiert die Software von BBS in Hinsicht auf ein umfassendes ERP-System.

Gerade die enge Zusammenarbeit von Warenwirtschaft, ERP und Rechnungswesen ist ein wichtiger Baustein für den Unternehmenserfolg. In die ERP-Software integrierte Lösungen für die Finanzbuchhaltung spielen daher eine wichtige Rolle, weil sie dem Management schnell und komfortabel die wesentlichen Fakten zur Verfügung stellen. Redundante Datenhaltungen werden vermieden und Informationen können innerhalb der Programme ausgetauscht und angezeigt werden.

Die Lösungspartnerschaft von VEDA und BBS bietet den Kunden und Interessenten den zusätzlichen Vorteil, auch Anwendungen oder Dienstleistungen im Bereich Human Resources sofort einbinden zu können, die VEDA auf der Basis einer fast 35-jährigen Expertise perfekt auf die Kundenanforderungen ausrichtet.

"Damit das kundenorientierte Unternehmen gelebt werden kann, müssen alle Geschäftsprozesse die strategischen Ziele unterstützen", erklärt Jürgen Berndt, geschäftsführender Gesellschafter der BBS. "Wer sich organisierter, effizienter, schneller und kostenoptimierter darstellen kann als die Konkurrenz, verschafft sich den entscheidenden Wettbewerbsvorteil."

"ERP und Rechnungswesen mit Finanzbuchhaltung gehören zusammen. Beide System sind richtig gut, wenn sie sich gegenseitig ergänzen", erklärt Klaus Pohlmann, geschäftsführender Gesellschafter der VEDA GmbH. "Dieselben Synergien sehen wir auch mit BBS: Gemeinsam können wir noch mehr."

Um diese Gemeinsamkeit zu unterstreichen, werden VEDA und BBS unter dem Motto "ONE - Kompetenz im Dialog" gemeinsam Unternehmerabende zu aktuellen Themen in bester Atmosphäre anbieten.

Die Berndt & Brungs Software GmbH wurde 1987 gegründet. Unternehmensziel war es von Anfang an, mittelständischen Unternehmen eine effiziente und finanzierbare Unternehmenssoftware anzubieten, welche die Individualität des einzelnen Unternehmens berücksichtigt ohne dabei eine Individualsoftware einsetzen zu müssen. Mit der kaufmännischen Software aimap ist dieses Ziel verwirklicht worden. Die Zahl der Kunden, die aimap einsetzen, ist kontinuierlich gewachsen, die Leistungsfähigkeit stetig gestiegen. Die BBS hat sich in über 20 Jahren im Markt für ERP- / Warenwirtschafts- / Dienstleister-Software einen festen Platz geschaffen.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die VEDA GmbH

Die VEDA GmbH ist einer der führenden Anbieter von Unternehmenslösungen in den Bereichen Human Resources, Finance & Accounting und IT. Von der Beratung über innovative Softwareanwendungen bis hin zu optimalen Infrastrukturkonzepten sowie Outsourcing bietet VEDA einen ganzheitlichen Ansatz, der sich an den Kundenprozessen orientiert. Mehr als 900 Unternehmen - vom Mittelstand bis zum Großkonzern - setzen mit Begeisterung auf moderne Lösungen von VEDA, deren Praxisorientierung und ökonomische Nachhaltigkeit auch aus fast 35 Jahren Expertise erwächst. In einem engagierten Team gestalten über 140 Professionals gemeinsam mit ihren Kunden passgenaue Strategien. Als Bindeglied zwischen Management, Fach- und IT-Abteilung setzen sie diese in Prozesse und Strukturen um, die mit Sicherheit zum Erfolg führen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer