Spitzenleistung im Großformat

Vasen bietet mit dem Schwarz/Weiß-System Xerox 6622 höchste Qualität und Produktivität beim Druck technischer Dokumente.

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Mit dem Wide Format 6622 Digitaldrucksystem von Xerox bietet die Vasen Engineering Products GmbH (VEP) ab sofort eine Lösung für detailgetreue, gestochen scharfe Großformatdrucke. Das Düsseldorfer Unternehmen ist Wide Format Reseller von Xerox und hat sich auf innovative Lösungen für alle Anwendungen zur großformatigen Dokumentenverarbeitung, -speicherung und -verteilung spezialisiert. Das Xerox-6622-System wurde speziell für Konstruktions- und Entwicklungsabteilungen in der Industrie entwickelt, sowie für Hausdruckereien und Druckdienstleister. Integrierte Workflowprozesse erleichtern Ablage und Duplikation.

Industrieunternehmen, Energieversorger oder Baufirmen erstellen ihre Vermessungsdokumente, Konstruktionspläne, Zeichnungen, Renderings oder Grafiken häufig unter Zeitdruck, benötigen aber dennoch Ausdrucke in sehr hoher Qualität. Die Technologie der Xerox 6622 ist in Bezug auf Druckqualität und Geschwindigkeit optimal auf diese Bedürfnisse abgestimmt. Das System vereint in sich Schwarz-Weiß-Digitaldrucker, Kopierer und Farb-Scanner und druckt 22 A1-Seiten pro Minute in einer Auflösung von 600 x 1800 dpi. Damit liefert die Xerox 6622 eine kontrast- und detailreichere Ausgabe als vergleichbare Systeme in diesem Leistungssegment. Der integrierte Scanner liefert bei einer maximalen Vorlagendicke von 13mm Farbscans mit 600 x 600 dpi. Die Scan-Funktion bietet einen automatischen Hintergrundausgleich und entfernt Flecken oder Knicke. Dank umfangreicher Vorschauoptionen kann die Qualität gescannter Vorlagen vor der Ausgabe direkt an dem, auf dem System montierten 15“ -Farbtouchscreen geprüft werden. Die intuitive Menüstruktur ermöglicht es auch Gelegenheitsanwendern produktiv mit dem System zu arbeiten. Im Lieferumfang enthalten ist der FreeFlowAccxes Controller, mit dem Anwender gleichzeitig drucken, kopieren und die Scan-to-File-Funktion nutzen können. Die Technologie ist leicht in bestehende Workflows zu integrieren. Durch die Closed Loop Farbkalibrierung lassen sich auch Farbplotter anderer Hersteller aus dem Netzwerk ansteuern. Der FreeFlowAccxes Controller optimiert das Management der anstehenden Druckjobs und ermöglicht es, Scans an ein Server-Verzeichnis, einen FTP-Server oder einen Remote-Netzwerkdrucker zu schicken. Die Xerox 6622 ist bereits ab Werk mit der Q-Series Software Suite ausgestattet. Damit können eingescannte Dokumente archiviert und indexiert werden. Druckaufträge werden automatisch nach Format, Farbigkeit und Kapazität sortiert und an das jeweils am besten geeignete System verteilt. Q-Copy scannt Bilder und schickt diese direkt an ein beliebiges angeschlossenes Farbdrucksystem. Bei Bedarf kann die Xerox 6622 mit einem zusätzlichen Ausgabefach, einem Großraumstapler und/oder einem Online-Falter ausgestattet werden. Ebenfalls verfügbar ist ein optionales Scannerfach, in dem die Vorlagen nach dem Einlesen gesammelt werden.

„Das Großformatsystem Xerox 6622 liegt mit seiner Druckgeschwindigkeit deutlich im oberen Leistungsbereich“, erläutert Thomas Rick, Geschäftsführer der Vasen Engineering Products GmbH. „Allerdings ist Tempo nicht allein maßgebend; auch Eingabe- und Bearbeitungsaufwand spielen eine Rolle: Bilder sollen schnell gescannt und auf einem beliebigen Gerät ausgegeben werden können. Produktiv sein heißt, einen effizienten Workflow zu haben und Aufträge termingerecht abzuwickeln. Die Xerox 6622 ist produktiv und liefert Drucke in bester Qualität. Und dies bei einem TCO der bis zu 50% unterhalb vergleichbarer Systeme in dieser Leistungsklasse liegt“

Als Spezialist für den Engineering-Bereich verfügt Vasen über Spitzenkompetenz im Großformat. Gemeinsam mit seinen Partnern bietet das Unternehmen einen umfassenden Service von der Beratung bis zur Realisierung hochwertiger Gesamtlösungen an. Außerdem sind sämtliche Verbrauchsmaterialien über das Unternehmen erhältlich. Technische Unterstützung erhalten Kunden unter der Rufnummer 0211 157 58-80, per Fax unter 0211 15758-23 oder per E-Mail: service@vep.de

Vasen Engineering Products GmbH

Die Vasen Engineering Products GmbH versteht sich als kompetenter Dienstleister und Anbieter von Hard- und Softwarelösungen rund um das Dokument im Engineering-Bereich. Im Mittelpunkt steht die Realisierung von kundenspezifischen Anwendungen zur Verarbeitung, Speicherung und Verteilung von großformatigen Dokumenten. Dazu werden Plotter, Großformatscanner, Faltsysteme, Archivierungs- und Bildbearbeitungsprodukte sowie CAD-Lösungen namhafter Anbieter genutzt, die Vasen installiert und auch supported. Ergänzend beliefert Vasen Engineering Products seine Kunden mit entsprechenden Verbrauchsmaterialien wie Papier, Folien, Tinte oder Toner. Das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf verfügt über Vertriebsbüros in Bad Bentheim, Meckenheim und Osnabrück. Seit Juni 2006 zählt das Unternehmen zu dem exklusiven Kreis der XEROX Wide Format Reseller. (www.vep.de)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.