+++ 811.888 Pressemeldungen +++ 33.733 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Nachwuchs in der Shuttle-Familie von Vanderlande Industries

Vanderlande Industries erweitert die QUICKSTORE Shuttle-Familie und bietet 3 neue Systeme für ein noch breiteres Spektrum an Distributionsprozessen einen optimalen Zugriff auf eingelagerte Güter

(PresseBox) (Mönchengladbach, ) Für eine hochdynamische Lagerung und Pufferung bei hohen Durchsatzraten ist bereits in einer Vielzahl von Distributionszentren das seit Jahren bewährte und überaus beliebte QUICKSTORE HDS-Shuttle-System der Schlüssel zum Erfolg.

Die modulare und erweiterungsfähige Architektur lässt sich auf jeden Lager-, Puffer- und Kommissionier-prozess und jede Arbeitsumgebung abstimmen. In Verbindung mit den Kommissioniersystemen von Vanderlande Industries bilden die QUICKSTORE Shuttle-Systeme die Grundlage für optimierte AKL- und Kommissionierlösungen.

Mit dem deutlich erweiterten Spektrum an Shuttle-Systemen strebt Vanderlande Industries die Marktführerschaft bei dynamischen Behälter- und Kartonlagersystemen an.

Für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle stehen nun folgende Shuttle-Systeme zur Verfügung:

- QUICKSTORE HDS-Shuttle: ein Shuttle für mehrere Regalebenen
- QUICKSTORE Singleshuttle: ein Shuttle je Regalebene
- QUICKSTORE ACP-Shuttle: ein Shuttle für mehrere Regalebenen für die autom. Ganzgebindekommissionierung
- QUICKSTORE Microshuttle: ein Shuttle je Regalebene mit Direktantrieb und Power Caps

Die einzelnen Shuttle-Systeme können mit unterschiedlichen Lastaufnahmemitteln je nach Bedarf und Anwendungsfall ausgestattet werden.

Dabei steht mit dem Single- und dem Microshuttle eine 50-75% höhere Leistung pro Gasse gegenüber herkömmlichen Systemen zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der QUICKSTORE Shuttle-Technologie bei Vanderlande Industries in Halle 1, Stand 711 oder unter www.vanderlande.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.