Universelle Umsetzerbaugruppe

Up-Down-Converter für Frequenzen von 200 bis 1600 MHz / Die Dresdner VAD erweitert ihr Angebot an kundenspezifischen Hochfrequenzprodukten um eine universelle Umsetzerbaugruppe

(PresseBox) (Dresden, ) Die Baugruppe erleichtert dem Anwender in Forschung und Entwicklung dieAnalyse und Synthese von Hochfrequenzsignalen im Frequenzbereich von 200bis 1600 MHz. Durch die Nutzung einer Zwischenfrequenzlage von 70 MHz oder140 MHz kann preiswerte Messtechnik an die Umsetzerbaugruppe angeschlossenwerden.Die Baugruppe zeichnet sich durch hohe Rausch- und Störabstände aus, wodurcheine hohe Signalintegrität gewährleistet wird.

Hochselektive Filter mit kundenspezifischerBandbreite zwischen 1,5 MHz und 70 MHz unterdrücken zusätzlicheStörungen. Der integrierte phasenrauscharme Breitband-Lokaloszillator vereinfachtden Einsatz und ermöglicht eine Frequenzumsetzung von beispielsweise DXB-,DVB- oder ISM-Band-Signalen. Die Ansteuerung der Baugruppe erfolgt über I²Coder optional skriptbasiert über RS232.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.