Günther Oettinger besucht USU-Stand auf der CeBIT

Neue bundesweite Behördennummer 115 vorgestellt

(PresseBox) (Möglingen, ) Aus erster Hand informierte sich der baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger bei seinem Besuch auf der CeBIT über die Innovationskraft baden-württembergischer Unternehmen. Auf dem Stand des Softwarehauses USU AG überzeugte sich der Ministerpräsident persönlich von der Leistungsfähigkeit der Lösungen für Wissens- und IT-Management. Udo Strehl, Gründer und Aufsichtsrat, sowie Vorstandssprecher Bernhard Oberschmidt gaben dem Ministerpräsidenten einen Überblick über die Lösungen der USU sowie ausgewählte Projekte des Softwarehauses.

Im Mittelpunkt stand dabei die Präsentation der bundesweit einheitlichen Rufnummer 115. Damit können Bürgerinnen und Bürger in naher Zukunft telefonische Auskünfte über Leistungen der öffentlichen Verwaltung auf kommunaler, Landes- und Bundesebene erhalten. Dezentrale Serviceeinheiten von Kommunen, Ländern und Bund werden hierfür intelligent vernetzt, so dass Informationen schnell und kompetent abrufbar sind. Dem verbundübergreifenden Wissensmanagement kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. USU liefert die Wissensmanagement-Technologie für D115. Kommunen wie Köln oder Berlin nutzen für ihr städtisches Call Center bereits erfolgreich Wissensmanagement-Lösungen der USU AG.

Des Weiteren stellte Business Unit Manager Sven Kolb die neue USU Website-Suche mit Visualisierungsfunktionen vor. Diese wird derzeit für die CDU Deutschland (www.cdu.de) realisiert. Website-Besucher können sich dadurch künftig rasch orientieren und auf die für sie wichtigen Inhalte kontextbezogen zugreifen.

Auch bei zahlreichen anderen Kunden aus dem Öffentlichen Sektor, z.B. dem Bundesamt für Justiz, dem Land Sachsen, dem Main-Taunus-Kreis oder dem Staatsministerium Baden Württemberg ist USU-Software im Einsatz. USU ist seit fast 25 Jahren auf der weltgrößten IT-Messe präsent und kann auch 2009 auf eine erfolgreiche CeBIT zurückblicken.

USU Software AG

USU AG. The Knowledge Business Company

Unter dem Leitgedanken “Wissen ist Markt” entwickeln wir als Softwarehaus seit über 30 Jahren zukunftsgerichtete Anwendungslösungen. Produkte und Beratungskompetenz, mit denen unsere Kunden ihr Wissen in echte Wertschöpfung umsetzen.

Zum Beispiel KnowledgeCenter. Als integriertes Recherche- und Navigationssystem oder als Portallösung aktivieren wir mit dieser Technologie das komplette Wissen einer Organisation. Call und Service Center lösen damit Tag für Tag über 50.000 individuelle Probleme und Anfragen. Fachbereiche wie Qualitätssicherung, Produktion oder Vertrieb beschleunigen ihre Kernprozesse und erhöhen damit ihre Qualität.

Zum Beispiel Valuemation. Unsere Kunden erhalten damit eine umfassende Gesamtsicht über ihre IT-Prozesse, IT-Infrastruktur und sind in der Lage, ihre IT Kosten transparent darzustellen, zu verrechnen und aktiv zu steuern. Mehr als 500 Kunden verwalten mit dieser Produktfamilie mehr als 30 Millionen IT-Assets.

Die Fähigkeit, Branchen-Know-how, Technologiekompetenz und Anwenderwünsche zu integrierten Softwaresystemen zu formen, überzeugt seit mehr als zwei Dekaden unsere Kunden. Langjährige Partnerschaften verbinden die USU mit Marktführern in allen Bereichen der Wirtschaft. Die USU AG ist ein Tochterunternehmen der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.