• Pressemitteilung BoxID 488364

Unitymedia für Internetdienste mit Gesamtnote "Gut" ausgezeichnet

(PresseBox) (Köln, ) - Computer-Bild-Leser bewerten Geschwindigkeit, Preis-Leistungs-Verhältnis und Kundenservice besonders positiv
- Unitymedia verbessert Kundenservice und Gesamtnote
- Stiftung Warentest vergibt Bestnote an den von Unitymedia eingesetzten WLAN-Router

Unitymedia, der Kabelnetzbetreiber in Nordrhein-Westfalen und Hessen, ist von den Lesern der Zeitschrift Computer Bild mit der Gesamtnote 2,12 („gut“) für seine Internetdienste ausgezeichnet worden (Quelle: http://bit.ly/AtJVFD). Mehr als 7.500 Leser der Zeitschrift bewerteten DSL- und Kabelprovider in den Kategorien Geschwindigkeit, Verfügbarkeit, Kundenservice, Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Empfehlung im Jahr 2011. Von den insgesamt 14 Unternehmen erhielten nur zwei die Gesamtnote „gut“.

„Unitymedia konnte die Note „gut“ (2,26) aus dem Vorjahrestest sogar noch verbessern. Die positive Bewertung von unseren Internetkunden belegt, dass unsere Serviceoffensive und der Ausbau unserer Vor-Ort-Präsenz die Kundenzufriedenheit deutlich gesteigert haben. Uns freut besonders, dass unsere Kunden Unitymedia gerne weiterempfehlen“, sagt Christian Hindennach, Vice President Marketing & Product Management, Unitymedia. Kunden des Kabelnetzbetreibers können Internetdienste mit mehr als 100 Mbit/s in 95 Prozent des Verbreitungsgebiets in Nordrhein-Westfalen und Hessen buchen. Auch deshalb haben sich drei von vier neuen Breitbandnutzern 2011 für Produkte von Unitymedia entschieden.

Stiftung Warentest zeichnet den von Unitymedia eingesetzten WLAN-Router mit Bestnote aus

Eine weitere Spitzenplatzierung erzielte der WLAN-Router FRITZ!Box 6360 von AVM, den Unitymedia für Kabel-Internet einsetzt. Besonderes Lob gab es von der Stiftung Warentest für die Datenübertragung sowie die hohe Sicherheit, die einfache Handhabung und die große Funktionsvielfalt. Der WLAN-Router erhielt dafür die Bestnote 1,7 („gut“) im Test PC-Heimvernetzung in Heft 3/2012. „Bei der Auswahl der Endgeräte, die wir unseren Kunden anbieten, sind für uns die Bedürfnisse unserer Kunden maßgebend. Das positive Testergebnis zeigt, dass dieser Ansatz auch bei dem von uns verwendeten WLAN-Router, der insbesondere mit der guten Bedienbarkeit punkten konnte, richtig ist“, so Christian Hindennach.

Über Liberty Global

Der führende internationale Kabelnetzbetreiber Liberty Global, Inc. bietet hochentwickelte Dienstleistungen aus den Bereichen Video, Voice und Breitband-Internet an, um seine Kunden mit der Welt der Unterhaltung, Kommunikation und Information zu verbinden. Zum 31. Dezember 2011 versorgte Liberty Global mit seinem hochmodernen Breitband-Kommunikationsnetz 20 Millionen Kunden in 13 Ländern, vorwiegend in Europa sowie in Chile. Liberty Globals Geschäftsfelder umfassen auch bedeutende Medien- und Programmunternehmen wie Chellomedia in Europa. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.lgi.com.
Diese Pressemitteilung posten:

Über Unitymedia KabelBW

Unitymedia mit Hauptsitz in Köln ist der zweitgrößte Kabelnetzbetreiber in Deutschland und eine Tochtergesellschaft von Liberty Global, Inc. Das Unternehmen versorgt Nordrhein-Westfalen und Hessen mit Breitbandkabeldiensten. Neben dem Angebot analoger Kabel-TV-Dienstleistungen ist Unitymedia ein führender Anbieter von integrierten Triple-Play-Diensten, die für das Wachstum in den Bereichen des digitalen Kabelfernsehens, des Breitband-Internets und der Telefonie verantwortlich sind. Zum 31. Dezember 2011 hatte Unitymedia rund 4,4 Mio. Basiskabelanschlusskunden (inklusive 1,7 Mio. Digital TV-Abonnenten (RGU)) und jeweils rund 1 Mio. Internet- und Telefonie- Abonnenten (RGU). Das Breitband-Kommunikationsnetz von Unitymedia erreicht mehr als 8,7 Mio. Haushalte. Weitere Informationen zu Unitymedia finden Sie unter http://www.unitymedia.de.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer