Die Staatliche Vermögens- und Hochbauverwaltung Baden-Württemberg setzt auf Intrexx-Portal

Plattformunabhängige Portalsoftware von United Planet gewinnt wieder eine größere Behörde mit insgesamt 21 Ämtern

(PresseBox) (Freiburg, ) Der Standardsoftwareentwickler United Planet aus Freiburg hat mit der Staatlichen Vermögens- und Hochbauverwaltung Baden-Württemberg einen weiteren namhaften Kunden aus dem Behördenumfeld für seine Portallösung gewonnen. Sie suchte für ihre 2.300 Beschäftigten eine dezentral pflegbare Informations- und prozessorientierte Management-Plattform, um das bis dato eingesetzte „Schwarze Brett“ abzulösen Man entschied sich nach einer Evaluierung für Intrexx Xtreme, das bereits bei zahlreichen Behörden wie der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Kommunen eingesetzt wird. Gründe für die Wahl waren unter anderem die schnelle Einführbarkeit, die behördeninterne Handhabbarkeit, sowie die klare zeitlich wie finanzielle Kalkulierbarkeit. Ein weiterer wichtiger Aspekt war der offene Ansatz der applikationsstarken Portallösung, der auch die Nutzung von unterschiedlichen Plattformen und Datenbanksystemen erlaubt.

Über die Staatliche Vermögens- und Hochbauverwaltung Baden-Württemberg:

Als Eigentümer und Bauherr betreut die Staatliche Vermögens- und Hochbauverwaltung Baden-Württemberg rund 8.900 landeseigene Gebäude mit zirka 7,6 Mio. Quadratmeter Fläche, rund 35.000 Hektar Grundstücke und rund 2.100 Anmietungen mit einer Mietfläche von fast 1,4 Mio. Quadratmeter. Die Gesamtnutzfläche von ca. 9 Mio. Quadratmetern entspricht einer Zahl von 45.000 Einfamilienhäusern. Der Wiederbeschaffungswert des Immobilienvermögens des Landes beträgt über 20 Milliarden Euro.

Gegliedert in die Abteilung 4 des Finanzministerium, dem Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg mit 15 Ämtern und dem Landesbetrieb Bundesbau Baden-Württemberg mit 6 Ämtern werden rund 1.500 Nutzer wie zum Beispiel Bundes- und Landesbehörden, Verwaltungen und Gerichte, Polizei, Militärs, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Kliniken, Justizvollzugsanstalten, Museen und anderen kulturelle Einrichtungen betreut. Das Bauen für die öffentliche Hand stellt sehr spezielle Anforderungen und bedarf flexibler Lösungen. Die Staatliche Vermögens- und Hochbauverwaltung Baden-Württemberg reagiert darauf mit Kompetenz und herausragender Qualität – und mit Intrexx Xtreme.

United Planet GmbH

Der deutsche Softwarehersteller United Planet gehört mit Intrexx Xtreme zu den Marktführern im Segment der mittelständischen Wirtschaft, den öffentlichen Verwaltungen und Organisationen. Mit der branchenneutralen Standardsoftware lassen sich Intranets, Enterprise Portale und Webapplikationen mit modernsten Funktionalitäten extrem schnell und einfach erstellen und betreiben. Ein Portalaufbau mit Intrexx Xtreme ist exakt kalkulierbar und lässt sich aus vorgefertigten Bausteinen zusammenstellen. Mehrere tausend Unternehmen steuern bereits ihre Geschäftsprozesse über ein Intrexx Portal und profitieren damit von immensen Kostensenkungen.

United Planet gehört zu den wenigen Herstellern, die sich ausschließlich auf die Entwicklung von Portalsoftware spezialisiert haben. Neben der Firmenzentrale in Freiburg steht ein weit reichendes Netzwerk an Partnern und eigenen Consultern bereit, die mit den Kunden individuelle Lösungen zur Optimierung der Geschäftsprozesse erarbeiten. An drei Standorten in Deutschland und der Schweiz können sich die Kunden umfassend schulen lassen und auf diese Weise ein hohes Maß an Unabhängigkeit von Hersteller und Berater erreichen. In England ist das international agierende Unternehmen seit Anfang 2008 darüber hinaus mit einer selbständigen Niederlassung präsent.

Als einer der Begründer des Marktsegments preiswerter Fertig-Intranets "out-ofthe- box" gehört United Planet mit Intrexx Xtreme mittlerweile zu den Technologieführern. Die javabasierende Software wird komplett auf einer DVD ausgeliefert und läuft unter Windows genauso wie unter Linux oder Sun Solaris.Verschiedene Business Adapter sorgen dafür, dass Fremddaten aus Lotus Notes sowie ERP-Lösungen (z.B. SAP) problemlos in das Intrexx-Portal integriert werden können. Zahlreiche fertig verfügbare Lösungen zum Qualitäts-, Dokumenten- und Prozessmanagement helfen den Unternehmen dabei, ihre internen Arbeitsabläufe zu optimieren.

In immer mehr Betrieben und Organisationen nimmt Portalsoftware inzwischen eine zentrale Rolle ein: Aus dem Intranet von damals ist längst die Schaltzentrale des Unternehmens geworden. Die bieder anmutende Browseroberfläche mit statischen Inhalten hat sich längst in ein lebendiges Interface für sämtliche Business Applikationen und Prozesse gewandelt. Die Möglichkeiten sind dabei nahezu unbegrenzt. Anwendungen zu Arbeitsschutz, CRM und CMS sind in einem Intrexx-Portal genauso problemlos möglich wie die Orchestrierung von Web Services und die Automatisierung von Business Prozessen.

Intrexx und United Planet haben national und international mehr als 15 Prämierungen und Innovationspreise erhalten.

Weitere Informationen unter www.unitedplanet.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.