Mobilität steigert Effizienz

(PresseBox) (Wiehl, ) Mit der neusten Version des Lagerverwaltungssystems UniWare stellt Unitechnik zur LogiMAT eine Fülle von mobilen Lösungen vor, die den Alltag im Logistikzentrum noch effizienter machen. Vorbei sind die Zeiten wo an zentralen Arbeitsstationen Daten eingegeben werden, Inventurdifferenzen auf einem Zettel notiert oder ein Mitarbeiter den ganzen Tag im Leitstand sitzt. Jeder Mitarbeiter ist online - und zwar dort wo er arbeitet. Der Barcodescanner im Wareneingang führt die WE-Buchung durch, die Kommissioniervorgänge erfolgen sprachgesteuert und der Gabelstapler navigiert seinen Fahrer zum nächsten Ziel.

Neben den operativen Funktionen von UniWare wird auch der Leitstand mobil. Störungsmeldungen werden auf das Mobiltelefon des zuständigen Instandhalters geschickt. Mit Hilfe seines Smartphones analysiert er die Störung und quittiert Fehlermeldungen. Auf dem gleichen Weg kann der Logistikleiter Bestände und Kennzahlen abrufen. Dabei spielt es keine Rolle, wo er sich befindet - in der Logistikanlage, bei einer Besprechung oder auf dem Weg nach Hause. Informationen sind überall verfügbar.

Die Mobilität im Lager ist kein Selbstzweck. Zwischen Eingang einer Bestellung und Versand liegen meist nur wenige Stunden, und das bei minimalen Lagerbeständen. Aus diesem Grund muss das Lagerverwaltungssystem ohne Zeitverzögerungen auf dem aktuellen Stand sein. Weitere Vorteile von drahtlosen Systemen: Laufwege werden minimiert und fehleranfällige Informationsweitergaben reduziert. Moderne IT-Systeme, wie UniWare, passen sich an die Arbeitsweise der Menschen an. Nur so entsteht ein effizientes Zusammenspiel von Mensch und Maschine.

Unitechnik Systems GmbH

Unitechnik Cieplik & Poppek AG zählt seit vier Jahrzehnten zu den führenden Anbietern von Industrie-Automatisierung und Informatik. Das Familienunternehmen mit Sitz in Wiehl plant und realisiert maßgeschneiderte Systeme für die innerbetriebliche Logistik und die Produktion. Unitechnik bietet schlüsselfertige Logistik-Systeme aus einer Hand: Gebäude, Regale, Fördertechnik, Steuerungstechnik und Lagerverwaltungssysteme. Mehr als 300 hochqualifizierte Mitarbeiter und modernstes Equipment schaffen individuelle Automatisierungslösungen, die unseren Kunden klare Wettbewerbsvorteile bringen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.