Technology Audit zeigt strategische Vorteile der GUPTA Produkte SQLBase und Team Developer gegenüber dem Wettbewerb auf

(PresseBox) (Hallbergmoos, ) Gupta Technologies, LLC, weltweit führender Softwareentwickler und Anbieter von Datenmanagementlösungen, und die Butler Group, führendes britisches Marktforschungsunternehmen, geben die Veröffentlichung eines Technology Audit White Papers mit einer technologischen Bewertung der GUPTA-Produkte SQLBase und Team Developer bekannt. Das White Paper bietet einen Überblick über Schlüsselbereiche wie Funktionalität, Produkteinsatz, Produktschwerpunkt, Positionierung, Technologiebewertung, Bereitstellung und Preisstrategie beider Anwendungen. Die Butler Group hat in dem Bericht untersucht, wie GUTPA Kunden und Partner SQLBase und Team Developer nutzen können, um zahlreiche Bereiche zu optimieren, die von schnellerer Entwicklung bis zu besseren/höheren Margen reichen.

“Sowohl SQLBase als auch Team Developer sind erstklassige Lösungen in einer äußerst wettbewerbsorientierten Industrie”, so Mike Thompson, einer der Hauptanalysten bei der Butler Group. “Als plattformübergreifende Angebote, die sich schnell und effizient und mit geringen Kompetenzanforderungen einsetzen lassen, haben sich GUPTAs Lösungen als äußerst wertvolle Ressource für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) bewährt.”

In ihrem White Paper stellt die Butler Group die wichtigsten Wettbewerbsvorteile heraus, die SQLBase und Team Developer vom restlichen Marktangebot unterscheiden. Sowohl SQLBase als auch Team Developer können unabhängig voneinander als vollständige Lösung für die Anwendungsentwicklung und -bereitstellung eingesetzt werden – was bedeutet, dass die Software auch eigenständig existieren und in hohem Maße eingesetzt werden kann. Beide Lösungen gewähren Rückwärtskompatibilität für den Quellcode, der zum Schutz vorhandener Investitionen entwickelt wurde, wenn Benutzer auf spätere Versionen aktualisieren und zusätzliche Funktionalität hinzufügen. Darüber hinaus ermöglichen beide Lösungen eine plattformübergreifende Entwicklung und Bereitstellung, so dass Benutzer nur eine Quellcodezeile für Linux und Windows benötigen.

Die Butler Group führt außerdem verschiedene Differenzierungsfaktoren auf, die SQLBase und Team Developer von ähnlichen Lösungen unterscheiden. Team Developer ist darauf ausgerichtet, die Entwicklung durch den Geschäftsprozess voranzutreiben und Entwicklungszeiten zu verringern. Benutzer von SQLBase erhalten eine Lösung mit vollem Funktionsumfang, die nur geringe Wartung und Administration erfordert. Die Butler Group weist außerdem darauf hin, dass SQLBase so positioniert ist, dass die Datenbank ihre seit langem führende Position auf dem Embedded-Markt nutzen sollte.

“Die von der Butler Group erstellte Technologieanalyse ist ein großartiges Tool für unsere Partner, Kunden und potenziellen Neukunden, um Lösungen zur Anwendungsentwicklung zu bewerten”, erklärt Chuck Stevenson, GUPTAs Chief Technology Officer. “Das White Paper stellt die objektive Meinung eines Dritten dar. Wir freuen uns, diese Art von Anerkennung für unsere Software von einem renommierten Unternehmen zu erhalten, insbesondere in einem Markt, in dem Wettbewerbsvorteile zur Differenzierung von Lösungen so wichtig sind.”

Das vollständige Technology Audit White Paper finden Sie auf der GUPTA Homepage zum Download unter: http://www.guptaworldwide.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.