Umzug des Internet-Anschlusses

Umzugsservices helfen den DSL-Anschluss online umzumelden - ein Erfahrungsbericht

(PresseBox) (Bad Tölz, ) Umzug-Erfahrungsbericht von Guido Manteufel:

Unser Umzug neulich war Anlass für mich, mich ausführlich mit Telefontarifen und den Internetseiten verschiedener Telekommunikations-Anbieter zu beschäftigen. Seit mehren Jahren war unsere Familie mit Festnetz- und Internetanschluss Kunde der Telekom, und hier waren wir auch eigentlich ganz zufrieden. Als dann unser Umzug anstand, habe ich mir trotzdem noch einmal angesehen, welche Tarife und Leistungen andere so anbieten. Das Angebot ist derart vielfältig bis verwirrend, dass man schon recht viel Zeit damit verbringen kann, sich ein gutes Bild zu verschaffen.

Für uns war das Ergebnis, dass wir auch am neuen Wohnort bei der Telekom, oder genauer bei T-Home, bleiben wollten. Hier haben wir ein Angebot für Telefon und Internet gefunden, dass zu uns passt, und wir sind auch ganz froh, dass wir bei einem Anbieter bleiben können, der aus unserer Sicht guten Service bietet und seriös ist. Die Stiftung Warentest hat T-Home z.B. im Heft 11/2008 als Testsieger von zehn überregionalen Internetprovidern gekürt. Und in der Ausgabe 4/2009 der Zeitschrift connect wählten deren Leser T-Home als DSL- und Telefonie-Anbieter des Jahres 2009 auf den 1. Platz. Ein großer Vorteil für uns war natürlich auch, dass wir unseren Telefonanschluss so einfach ummelden konnten, statt ihn erst beim alten Anbieter abmelden und beim neuen anmelden zu müssen.
uf Anhieb sah ich dort zunächst einmal viele bunte Angebote, z.B. zu Call & Surf, den Paketen der Telekom zum Surfen und Telefonieren, oder zu Entertain Comfort, mit dem man anscheinend auch die Bundesliga sehen kann. Am liebsten hätte ich gleich einen Umzugs-Button angeklickt, denn die Auswahlmöglichkeiten auf der Homepage interessierten mich weniger. Ich wusste aber, dass die Telekom einen ganz guten Service haben sollte, wo man seinen Telefonanschluss ummelden kann. Also klickte ich auf "Hilfe & Service".

Dort konnte ich dann links auch gleich auf "Umzug" klicken. Unter diesem Punkt waren dann sämtliche Schritte genau beschrieben. Zunächst erhielt ich hier einige Tipps, welche Infos ich vor dem Anmelden als T-Home-Kunde am besten bereithalten sollte. Dazu hatte ich die letzte Telefonrechnung, meinen Kalender, die Anschrift unserer neuen Wohnung und den Namen des Vormieters parat.

Dann ging es daran, einen neuen Tarif für unsere neue Adresse auszuwählen. Dazu klickte ich zuerst einmal auf "Alle Tarife im Überblick" und sah mir die Übersicht über die Tarife für Internet und Telefonieren an. Alle Tarife lockten mit einer 20-Euro-Gutschrift (bei der Online-Anmeldung), hatten keine DSL-Bereitstellungskosten und die Bereitstellungsgebühr war überall gleich.

Ich ging wieder zurück und klickte auf den Link "Zum Berater Komplettpakete", weil ich mir über die verschiedenen Call & Surf-Komplettpakete noch ein genaueres Bild machen wollte. Auf der nächsten Seite konnte ich die Telefonnummer unseres Vormieters eingeben und die DSL-Verfügbarkeit des Anschluss unserer neuen Wohnung prüfen lassen. Dieser Test ergab, dass an dem Anschluss sogar DSL 16000 verfügbar wäre.

Im nächsten Schritt konnte ich ein Kommunikationsprofil festlegen. Wir wollten auf jeden Fall Telefonieren und Surfen zum Festpreis, wussten aber noch nicht, ob wir DSL 6000 brauchen oder das noch schnellere DSL 16000. Da half mir die einfache Auswahl der Kommunikationsprofile auch nicht weiter. Ich ging also noch einmal zurück zur Übersicht "Alle Tarife im Überblick".

Die Call & Surf Basic-Tarife kamen nicht in Frage; der eine hat nur eine Internet-Flatrate, der andere nur eine deutschlandweite Telefon-Flatrate. Wir wollten aber beides, weil meine Frau viel telefoniert und ich viel im Internet arbeite, recherchiere und surfe. Unsere Kinder gehen auch zunehmend auf Webseiten und dürfen hier ab und zu Spiele machen. Das geht ohne ein flottes DSL nicht wirklich gut.

Um mich zwischen den Komplettpaketen Call & Surf Comfort und Call & Surf Comfort Plus zu entscheiden, klickte ich in der Tabelle auf "Details". Hier fand ich die Detail-Infos zu jedem Komplettpaket und rechts unter "Nützliche Links" noch einen weiteren "Komplettpakete-Vergleich".

Mit Hilfe dieser Tabelle fiel mir die Entscheidung für das Komplettpaket Call & Surf Comfort mit DSL 6000 leicht, denn Extras wie Sicherheits- oder E-Mail-Paket oder HotSpot Flat sind für uns nicht wichtig, und ansonsten ist das teurere Call & Surf Comfort Plus-Paket sicher eher für Kunden interessant, die ultra-schnelles DSL (16.000 kbit/s) brauchen und noch etwas günstiger ins Mobilfunknetz telefonieren wollen.

Mehr Informationen:
http://www.t-home.komplettpakete-angebote.de/...

Umzug AG

Über die Umzug AG:
Die Aktiengesellschaft Umzug AG betreibt im deutschsprachigen Web diverse Umzugsportale auf denen Privatleute verschiedene Umzugshandlungen online ummelden können. Zu den populärsten Diensten gehören: www.nachsendeservice.net, www.umzug.info sowie ummelden.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.