+++ 816.535 Pressemeldungen +++ 33.839 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Ubeeqo begrüßt seinen neuen Kunden "Mobileeee" und verstärkt sein internationales Team

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Ubeeqo, führender Anbieter im Bereich Corporate Carsharing, konnte mit der Mobileeee GmbH & Co. KG - Mobile Eco Efficient Experience einen weiteren Kunden gewinnen. Das im vergangenen Jahr von 5-Starport Solutions gegründete Unternehmen bietet ökoeffiziente Mobilitätslösungen für Firmen an und wird zukünftig von Ubeeqo unterstützt.

Sowohl Ubeeqo als auch Mobileeee setzen im Bereich Firmenmobilität und Fuhrparkmanagement auf Innovation, Effizienz und Nachhaltigkeit. Ubeeqo stellt Know-how und seine Technologie zur Verfügung, um den Mobileeee-Kunden somit eine ökonomisch smarte und ökologisch rücksichtsvolle Fuhrparknutzung zu ermöglichen. Mit Ubeeqos Technologie können die Kunden von Mobileeee Fahrzeuge online buchen und diese schlüssellos öffnen, sodass eine flexible Kurzstreckenmobilität gewährleistet werden kann.

"Das Jahr 2016 wird ein sehr spannendes für beide Unternehmen werden, da Mobileeee mit Ubeeqos Unterstützung und Expertise einige Projekte umsetzen wird," verkündet Pierre Yves Garcia, der Geschäftsführer von Ubeeqo Deutschland. Es werden E-Carsharing-Flotte an allen deutschen Flughäfen auf B2B-Basis implementiert, sodass Mitarbeiter von Firmen, die zu Mobileeees Kunden zählen, an jedem deutschen Flughafen umgehend mobil sind – und das mit E-Strom. Zudem wird das "Kommunale Gesamtkonzept: E-Mobilität" in elf Kommunen bundesweit umgesetzt. Somit wird Mobileeee ein Vorreiter des "ländlichen" Carsharings und verschafft Bürgern in ländlichen Regionen eine langersehnte Mobilität mit nachhaltiger Energie. Diese ganzheitliche Lösung verfolgt die Verwirklichung der bundespolitischen Ziele, elektromobile Anwendungen spürbar auszuweiten.

Ubeeqo erfreut sich nicht nur eines neuen Geschäftskunden, sondern auch eines neuen Mitarbeiters. Als Leiter des europäischen Flottenmanagement-Geschäftes von Ubeeqo trägt Baudouin de Mégille die Verantwortung für den Ausbau der Flottenmanagement-Aktivitäten in den Ländern, in denen Ubeeqo bereits operiert: Frankreich, Deutschland, die Benelux-Länder und Großbritannien. Zudem konzentriert er sich darauf, Ubeeqos Bettercar Connected-Angebot für Fahrer- und Flottenmanagement zur Präferenzlösung in Europa aufzubauen. Mit über 30 Jahre Erfahrung im Automobilgeschäft unterstützt der 61-Jährige seit Oktober 2015 das Unternehmen. Innovation, eines von Ubeeqos Leitgedanken, ziert auch den Lebenslauf Mégilles. Als Koordinator bei Renault Crédit International etablierte er als einer der erste, die computergesteuerte Langzeitmiete von Fahrzeugen. Später schloss er sich der Autoscout24 Gruppe an, um deren französische Marke mitaufzubauen. Ab 2003 unterstützte er das französische Unternehmen Veolia und gründete VEGA – Veolia Environnement Gestion Automobile, das eine Flotte von 30.000 Fahrzeugen betreute.

Website Promotion

Über die Ubeeqo GmbH

Als Mobilitätsdienstleister entwickelt Ubeeqo seit 2008 für seine Kunden innovative Lösungen, die die berufliche und private Fortbewegung erleichtern. Gegründet in Frankreich, bieten wir unsere Technologien und Dienstleistungen heute in Belgien, Luxemburg, Großbritannien und Deutschland an. Neben Lösungen für ein vernetztes und auslastungsoptimiertes Fahrer- und Fuhrparkmanagement, bietet Ubeeqo ein intelligentes Carsharing-Angebot für eine effiziente Poolfahrzeugverwaltung sowie die Verknüpfung mehrerer Mobilitätsangebote über eine eigene Plattform an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.