Streaming-Innovation von PerfectStream in Kooperation mit TVNEXT gewinnt Deutschen IPTV-Award 2011

Next Generation-Streaming: „MyStream“ verschmilzt TV mit Internet in Echtzeit

(PresseBox) (Köln/Berlin, ) .
- MyStream ist "Innovativste Technologie" beim IPTV-Award 2011
- MyStream bietet vollständig personalisiertes Medienerlebnis auf beliebigen Endgeräten
- Lösung von PerfectStream AG in Kooperation mit TVNEXT Solutions GmbH ermöglicht Technologiesprung

Die konsequente Personalisierung von Medienangeboten und die Verschmelzung von klassischem Fernsehen mit dem Internet erreichen eine neue Stufe: "MyStream" heißt die Streaming-Innovation von PerfectStream für ein vollständig personalisiertes, geräteunabhängiges Medienerlebnis in Echtzeit - und ist Gewinner des IPTV-Awards 2011. Der deutsche IPTV-Verband zeichnete gestern Abend in Köln die Preisträger aus. MyStream wurde vom Streaming-Spezialist PerfectStream AG in Kooperation mit TVNEXT Solutions GmbH entwickelt. TVNEXT ist der deutsche Spezialist für Bewegtbildtechnologie und IPTV.

PerfectStream überzeugte Jury und Mitglieder des Branchenverbands mit der patentierten Lösung und erhielt die Auszeichnung in der Kategorie "Innovativste Technologie". Der IPTV-Award wird vom Deutschen IPTV-Verband seit 2007 für erfolgreiche Web-TV-, IPTV-Angebote und Technologieinnovationen vergeben. Der Verband vereint über 100 Branchenunternehmen. In der Laudatio würdigte der Verband, dass mit MyStream lange Umschaltzeiten, wie im klassischen Web TV noch häufig anzutreffen, der Vergangenheit angehören - und schneller, serverseitiger Wechsel eines ausgewählten Inhalts ein einzigartiges, personalisiertes Medienerlebnis für den Nutzer schafft. Moderation der Abendsgala übernahm Ehrensenf-Moderatorin Jeannine Michaelsen.

Mit MyStream können personalisierte Datenströme auf beliebigen Endgeräten dargestellt werden. Ein Medienmix, beispielsweise aus linearem TV, Social Media-Inhalten, News, Wetter-, Börsen- und Verkehrsinfos bis hin zu Fotos, Videos, Playlists und vielem mehr wird so individuell generiert und wahlweise auf dem TV-Gerät, PC, Laptop oder Smartphone dargestellt - oder gar auf einfachsten Geräten wie digitalen Bilderrahmen, die aufgrund cloud- und serverseitiger Aufbereitung der Inhalte zu leistungsfähigen Abspielgeräten avancieren.

PerfectStream ermöglicht damit in Kooperation mit TVNEXT einen Technologiesprung im Bereich Streaming und Personalisierung. Die Steuerung auf Anwenderseite übernimmt eine intuitiv bedienbare "App", die auf Smartphones und Tablets alle gängigen Betriebssysteme wie Android, iOS und Windows unterstützt. Das Lösungsangebot richtet sich an Medienanbieter, Agenturen und Unternehmen.

Christian Borsi, Vorstand von PerfectStream und Geschäftsführer von TVNEXT: "Wir freuen uns sehr über diese wichtige Branchenauszeichnung, die unseren eingeschlagenen Innovationspfad bestätigt. Mit MyStream eröffnen wir den Weg für nutzerfreundliche und zugangsoffene Streaming-Angebote der nächsten Generation für ein vollständig personalisierbares Medienerlebnis - geräteunabhängig und mobil."

Weitere Preisträger des Awards sind u.a. das Team von Andreas Türck und pilot entertainment mit dem Web-TV-Angebot "LUST4LIFE" für das "Innovativste Format" und Siemens für das "Kreativste Design" mit "Swipe.TV".

PerfectStream und TVNEXT bilden eine Unternehmensgruppe unter einheitlicher Leitung von Christian Borsi. Die Softwareexperten von TVNEXT mit Sitz in Berlin arbeiten seit 2005 an der Entwicklung und Umsetzung von kundenindividuellen IPTV-Lösungen. Auf Basis eines modularen Software-Frameworks unterstützt TVNEXT Website- und Portalbetreiber bei der Entwicklung, Bereitstellung und Optimierung von IP- und Web-TV-Projekten.

Ein Video der Streaming-Technologie MyStream finden Sie hier: http://osk.powercontrolcenter.de/...

Über PerfectStream

PerfectStream, das neueste Venture des mp3-Miterfinders Prof. Karlheinz Brandenburg mit Sitz in München und Berlin, wurde 2009 gegründet mit dem Ziel, Audio- und Videostreaming zu revolutionieren. Basierend auf einer patentierten Technologie ermöglicht die Server-Plattform von PerfectStream jedes Wiedergabemedium - inklusive einfacher digitaler Bilderrahmen oder "unsmarter" Mobiltelefone - mit personalisierten Audio- und Videoinhalten zu versorgen und dabei verschiedenste Medienquellen als Contentlieferanten einzubeziehen.

Neue Möglichkeiten für Streaming

Bis dato arbeitet das klassische Streaming im Internet nach einem einfachen Sender-Empfänger-Modell: Nutzer können Inhalte zeitunabhängig auswählen und konsumieren - die Interaktion beschränkt sich dabei auf Bedienoptionen wie "Play" und "Stop". Die Inhalte bestehen in der Regel aus vorproduzierten Dateien, die serverseitig auf die Nutzer verteilt werden. Die patentierte Streaming-Technologie von PerfectStream vereint dagegen Interaktivität und die serverseitige personalisierte Mischung von Medien wie Audio, Video, Bild, Animation und Text in Echtzeit. Mit der Server-Software von PerfectStream haben Unternehmen die Möglichkeit, das Sender-Empfänger-Modell zu durchbrechen und Nutzern so einen kontinuierlich offenen Rückkanal für die Personalisierung und Navigation von Inhalten zur Verfügung zu stellen. PerfectStream bietet neben "MyStream" noch weitere Streaming-Lösungen, beispielsweise im Bereich Werbeplatzierung.

Weitere Informationen zu PerfectStream und TVNEXT finden Sie unter: www.perfectstream.ag und www.tvnext.tv

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.