TV1.EU überträgt das IX. Munich Economic Summit live ins Internet

(PresseBox) (Unterföhring, ) Am 29. – 30. April findet in München das IX. Munich Economic Summit statt. Unter dem Titel „The Financial Crisis: The Way Forward" wird der kommende Munich Economic Summit (http://bit.ly/bwim4H) den Ursachen der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise auf den Grund gehen, vor allem aber Wege aus der Krise aufzeigen. Gastgeber sind erneut die BMW Stiftung Herbert Quandt und die CESifo Gruppe. Keynote Speaker sind der Deutsche Bundespräsident Horst Köhler sowie Jean-Claude Trichet, Präsident der Europäischen Zentralbank und Axel Weber, Präsident der Deutschen Bundesbank. Sie werden flankiert von einer namhaften Liste internationaler Wirtschafts- und Finanzexperten.

Als technischer Enabler rund um das Thema Live Übertragungen im Internet stellt TV1.EU die gesamte, für eine einwandfreie Auslieferung notwendige, Live-Streaming Technologie (http://bit.ly/5mnucm) zur Verfügung und ermöglicht es Zuschauern an diesem Informationstag teilnehmen zu können, die nicht vor Ort sind.

Michael Westphal, Geschäftsführer TV1.EU: „Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat auch dazu geführt, dass viele Unternehmen ihre Reisebudgets massiv kürzen mussten. Als Konsequenz verzeichnen viele Veranstalter rückgängige Teilnehmerzahlen, obwohl ihre Themen hohe Relevanz im Markt haben. Live-Streaming ist hier die ideale Technologie, um effizient, kostengünstig und multimedial viele tausend Menschen die Teilnahme zu ermöglichen, ohne das diese dafür anreisen zu müssen. Ganz nebenbei sparen wir auch noch massiv CO2 und schonen die Umwelt.“

TV1 GmbH

TV1.EU ist die größte, unabhängige Technische Plattform zum hochwertigen Online Audio- und Video Publishing über IP-basierte Netze in Europa, die als weltweit erste mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben wird. Über das eigene Content Delivery Network (CDN), und das unterscheidet TV1.EU von seinen Wettbewerbern, werden Videos als On-Demand-/ oder Live-Stream in Broadcast-Qualität auf stationäre Computer, mobile Endgeräte und internetfähige Fernseher ausgeliefert. Mit über elf Jahren Marktpräsenz und knapp 2.000 realisierten Online Video Projekten ist TV1.EU technologischer Marktführer und gleichzeitig technischer Enabler für die größten live Übertragungen im Internet, wie z.B. die Olympischen Spiele 2008 und die Fußball Europameisterschaft 2008 sowie der Olympischen Winterspiele 2010 aus Vancouver in High Definition.

Darüber hinaus hält TV1.EU insbesondere für werbefinanzierte Mediatheken, Web TV Sender, Online Video Communities und Pay-per-View Videoplattformen schlüsselfertige, attraktive white-label Applikationen bereit, die an jedes beliebige Design anpassbar sind. Ein intuitiv zu bedienendes Video-Managementsystem rundet das Portfolio des inhabergeführten Innovationsführers ab. TV1.EU liefert weltweit Audio- und Videoinhalte für innovative Unternehmen und starke Marken wie z.b. Deutschen Welle, Europäische Kommission, Europe by Satellite, Loewe, Medientage München, Messe München, TV total, SKL, Deutsche Tourenwagen Meisterschaft, MySpass.de, EADS, mdr, hr, rbb, HSE24, feratel, Brose, Hannover Airport, TechData, CESifo Gruppe und den Deutschen Bundestag aus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.