• Pressemitteilung BoxID 379405

TurboMed® auf der MEDICA 2010!

Viele praktische Neuheiten von TurboMed zur MEDICA 2010. Zum 18. Mal präsentiert sich TurboMed auf der weltgrößten Medizintechnikmesse unter dem Motto: TurboMed: Das System, das der Praxis hilft!

(PresseBox) (Molfsee, ) Patientendaten auf dem iPhone: optimal für Hausbesuche

Ärzte, die ein iPhone besitzen, können ihre Patientendaten künftig immer in Reichweite haben. Per sicherer telemed.net-Technologie werden die Patientendaten online aus dem Praxissystem abgerufen und auf dem Apple-Smartphone-Display optimiert angezeigt. Speziell für Haus- und Heimbesuche ist diese Funktion eine praktische Unterstützung. Direkt aus der App heraus kann eine Wegbeschreibung gestartet oder ein Patient angerufen werden. Die neue Anwendung ist intuitiv und leicht zu bedienen.

Für heute und morgen: die Neue Verordnung

Der häufigste Vorgang in einer Praxis, nämlich eine Verordnung vorzunehmen, wird jetzt für TurboMed-Kunden noch praxisidealer. Nach grober Schätzung wurden 2009 allein annähernd 85 Mio. GKV-Verordnungen über das Programm ausgestellt. Gemeinsam mit Anwendern und der ifap Service-Institut für Ärzte und Apotheker GmbH als kompetentem Partner für Arzneimittelrecherche und -datenbanken wurde dieser so häufige Verordnungsvorgang unter Berücksichtigung aktueller und auch absehbarer zukünftiger Anforderungen neu entwickelt. Das Ergebnis ist eine an den Praxisalltag optimal angepasste Bedienung des Programms und zudem eine wirksame Unterstützung bei der Verordnung nach medizinischen und ökonomischen Kriterien.

Die neuen ambulanten Kodierrichtlinien: Es geht auch einfach!

Der TurboMed-Anwender kann auch der nächsten großen Veränderung im ärztlichen Praxisalltag gelassen entgegensehen: Die neuen ambulanten Kodierrichtlinien (AKR), nach denen ab dem 1. Januar 2011 alle Diagnosen neu kodiert werden müssen, sind in TurboMed anwenderfreundlich umgesetzt und bereits zertifiziert worden. "Der Fokus liegt auf der optimalen Integration der AKR im Praxisalltag - nur so lässt sich der tägliche Aufwand bei der Erfüllung der neuen Richtlinien möglichst gering halten", so Telse Ramm, Chefin der TurboMed-Softwareintegration. Positive Rückmeldungen von KVen und von Anwendern aus Testregionen zur Umsetzung der AKR in TurboMed haben die gelungene Einbindung in das Programm schon bestätigt.

Online-Abrechnung einfach und sicher: Nutzen Sie telemed.net

Ab dem 1. Januar 2011 sollen KV-Abrechnungen in vielen Bereichen online übermittelt werden - kein Problem für die mehr als 9 000 TurboMed-Anwender, die bereits telemed.net nutzen. Mit nur wenigen Klicks wird die Abrechnung erstellt und elektronisch an die zuständige KV übermittelt. Telemed.net wählt dabei automatisch das von der jeweiligen KV geforderte Übermittlungsverfahren. Daneben bietet das in TurboMed integrierte telemed.net noch viele weitere Vorteile, und das ohne weitere Zusatzkosten: Patientendatenübertragung zu Kollegen oder Kliniken, Labordatenabfrage, Chatfunktion, Hotline-Anfragen bei TurboMed und vieles mehr - zeitsparend, modern, wirtschaftlich und vom Datenschutz zertifiziert.

"Die neuen TurboMed-Angebote zur MEDICA werden für Aufsehen sorgen. Wir sind jetzt schon gespannt auf die Reaktionen der Besucher", meint TurboMed-Geschäftsführer Lars Hübner. TurboMed präsentiert alle Neuheiten vom 17. -20. November 2010 auf der MEDICA in Düsseldorf in Halle 15, Stand A33.

An zahlreichen Arbeitsplätzen können die TurboMed-Anwendungen ausgiebig getestet werden. Das TurboMed-Messe-Team steht dabei allen Besuchern gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Über CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 370 000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. CompuGroup Medical ist das eHealth-Unternehmen mit der weltweit größten Reichweite unter Leistungserbringern. Das Unternehmen ist in 14 europäischen Ländern sowie in Malaysia, Saudi Arabien, Südafrika und in den USA tätig und beschäftigt derzeit rund 3 000 Mitarbeiter.
Diese Pressemitteilung posten:

Über TurboMed EDV GmbH Software für Arztpraxen

Mit über 20 000 Anwendern ist TurboMed® eines der führenden Arztinformationssysteme (AIS) in Deutschland. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Molfsee bei Kiel und ist ein Tochterunternehmen der CompuGroup Medical AG in Koblenz. Das norddeutsche Systemhaus versorgt mit über 70 Mitarbeitern seine Kunden mit regelmäßigen Updates und immer neuen Funktionen, die die tägliche Arbeit in der Praxis unterstützen und vereinfachen. Mehr als 70 Partnerunternehmen bundesweit stellen dabei den kompetenten und ortsnahen Service sicher. Die führende Stellung von TurboMed® im medizinischen Anwenderbereich zeigt sich u. a. in der Einführung der erstmals flächendeckenden Arzt-zu-Arzt-Kommunikation, die den sicheren Austausch von Patientendaten direkt aus der elektronischen Karteikarte heraus systemübergreifend ermöglicht. Neben einer überragenden Programmleistung ist TurboMed® auch mit den traditionell günstigen Konditionen bei der Anschaffung und der monatlichen Pflege der Anwendung hoch attraktiv.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer