Winterakademie: TÜV SÜD erweitert Angebot für Lernsaison 2010/2011

(PresseBox) (München, ) Lernen, erholen und netzwerken: Diese drei Disziplinen lassen sich bei der Winterakademie von TÜV SÜD hervorragend verbinden. Zur "Lernsaison" 2011 baut die TÜV SÜD Akademie ihr Angebot in angenehmer Winterkulisse weiter aus: Neben dem Kompaktseminar "GmbH-Geschäftsführung" und der Ausbildung zum Projektleiter TÜV SÜD in diesem Jahr erstmals im Programm: "Projektmanagement keep it short and simple - pm k.i.s.s", das sich insbesondere an Fach- und Führungskräfte in kleinen und mittleren Unternehmen wendet.

Tagsüber neue Projektmanagement-Werkzeuge lernen und über rechtliche Änderungen rund um die GmbH fachsimpeln - und anschließend auf dem Dresdner Striezelmarkt Weihnachtsatmosphäre schnuppern oder den Blick über die Ostsee schweifen lassen. Die Winterakademie von TÜV SÜD bietet - wie bereits die langjährig stattfindende Sommerakademie - die Möglichkeit, Fortbildung und Kurzurlaub zu verbinden. "Ein Großteil unserer Kunden sucht sich ganz bewusst Veranstaltungsorte fernab der Heimat aus", sagt Monika Würzner, Projektleiterin bei der TÜV SÜD Akademie. Die angenehme Atmosphäre fördere zudem den Austausch unter den Teilnehmern. Monika Würzner: "Netzwerken findet bei diesen Seminaren tatsächlich statt. Wir stellen fest, dass Entscheider und Führungskräfte ganz bewusst die Abende für Kontakte nutzen - und diese dann auch über lange Zeit pflegen."

Die Seminare "GmbH-Geschäftsführung" (drei Tage), Projektleiter TÜV SÜD (acht Tage) und pm k.i.s.s. (drei Tage) finden im Dezember 2010 und 2011 in ausgesuchten Hotels in Dresden, am Timmendorfer Strand, in Freiburg/Breisgau sowie in Füssen im Allgäu statt.

Weitere Informationen unter www.tuev-sued.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.